BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Drucken
 

Hochwasserschutz und Sanierung Elbstraße Wittenberge

EFRE 2

 

 

 

 

Hochwasserschutz Elbstraße

 

2019 wurde mit den vorbereitenden Arbeiten für den Hochwasserschutz und den Ausbau der Straße im Bereich Elbstraße begonnen. Die Baumaßnahme soll in drei Abschnitten bis einschließlich 2021 umgesetzt werden. Auftraggeber sind die Stadt Wittenberge, das  Landesamt für Umwelt, die Stadtwerke Wittenberge sowie der Eigenbetrieb Abwasserentsorgung der Stadt. im Februar 2020 wurde mit den Bauarbeiten im Abschnitt zwischen der Straße Im Hagen und der östlichen Abfahrt zum Nedwighafen begonnen. Daran schließt sich von voraussichtlich Juli bis Dezember 2020 der Abschnitt von der Abfahrt zum Nedwighafen bis zum Kranhaus an. Der Abschnitt der Elbstraße vom Kranhaus bis zur Außenstelle des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes wird dann ab 2021 ausgebaut.

 

Elbstraße Spundwände

Rammung von Spundwänden im Bereich der Elbstraße

 

weitere Informationen:

 

Anwohnerinformationsveranstaltung vom 22. Januar 2019

 

Anwohnerinformation zur Baustelle Hochwasserschutz Wittenberge / Umgestaltung Elbstraße

 

 

 

Durchführungszeitraum:  2019 –  2021

 

 

Ansprechpartner:

Stadt Wittenberge

Bauamt / Sachgebiet Tiefbau

Harald Schulz

Telefon: 03877 951 187

E-Mail:

 

 

 

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz