Bürgerhinweise Gästebuch Stadtplan
 
     
Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Newsletter abonnieren
Erhalten Sie jetzt kostenlos und ganz bequem unseren Newsletter per Mail.
 
Wetter Wittenberge

 

 

 

 

Logo Hotline

 

Demokratie Leben neu logo

 

 

 
 
Wartenberge Vernetzt
 
Drucken
 

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

derzeit keine

Interessenbekundungsverfahren

Die Stadt Wittenberge sucht zum 01. Juni 2019 für die Betreibung ihrer Tierauffangstation am Standort Wittenberge (Ortsteil Lindenberg) Interessenten und bittet diese, ihre konzeptionellen Vorschläge und ihr Interesse an dem Betrieb dieser Einrichtung zu bekunden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgenden Dateien:

 

Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Wittenberge - Interessenbekundungsverfahren zur Betreibung der Tierauffangstation in der Stadt Wittenberge

Aufgabenkatalog zur Betreibung der Tierauffangstation Wittenberge

 

Ex-post Veröffentlichung

 

(Öffentliche Auftraggeber müssen gem. § 20 Abs. 3 VOB/A bzw. § 19 Abs. 2 VOL/A nach beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Netto-Auftragswert von € 25.000,00 und bei freihändigen Vergaben ab einem Netto-Auftragswert von € 15.000,00 (VOB/A), bzw. € 25.000,00 (VOL/A) nach Zuschlagserteilung über jeden vergebenen Auftrag auf geeignete Weise informieren. Die Informationen müssen Angaben zum Auftraggeber, zum Auftragsgegenstand, zum Vergabeverfahren, zur Art und Umfang der Leistung, bzw. zum Ort der Ausführung sowie den Namen des beauftragten Unternehmens enthalten. Die Informationen sind sechs Monate (VOB/A), bzw. drei Monate (VOL/A) vorzuhalten.)

 

Bekanntmachung - Wartung und Instandsetzung der Straßenbeleuchtungsanlagen in Wittenberge

 

Ex-ante Veröffentlichung

 

(In Ex-Ante Ausschreibungen, bzw. Ex-Ante Veröffentlichungen können sich Unternehmen über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb vorab informieren.
Nach § 19 Abs. 5 VOB/A informieren die öffentlichen Auftraggeber fortlaufend Unternehmen auf Internetportalen oder in ihrem Beschafferprofil über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen nach § 3a Abs. 2 Nr. 1 VOB/A ab einem voraussichtlichen Auftragswert von € 25.000,00 ohne Umsatzsteuer.)

 

Planung Freizeitanlage Friedensteich

 

Bekannmachtung Planung Friedensteich

 

Wettbewerbsbetreuung hochbaulicher Realisierungswettbewerb

Neubau einer Kita

 

Bekanntmachung Wettbewerbsbetreuung

 

Beabsichtigte beschränkte Ausschreibung Instandsetzung kommunaler Straßen

 

Instandsetzung kommunaler Straßen

 

Beabsichtigte beschränkte Ausschreibung

Planung Sanierung des Folienkissendaches „Prignitzer Badewelt“

Weitere Informationen zu dieser Ausschreibung entnehmen Sie bitte folgender Datei:

Planung Sanierung des Folienkissendaches „Prignitzer Badewelt“