Bürgerhinweise Gästebuch Stadtplan
 
     
Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Newsletter abonnieren
Erhalten Sie jetzt kostenlos und ganz bequem unseren Newsletter per Mail.
 
Wetter Wittenberge

 

 

 

 

Logo Hotline

 
 
Wartenberge Vernetzt
 
Drucken
 

Stadtbibliothek Martin Andersen Nexö

Foto: Lars Reinhold

Susanne Benesch

Bernard-Rémy-Straße 6 a
19322 Wittenberge

Telefon (03877) 403881
Telefax (03877) 403885

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag 10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 15:00 Uhr
Samstag 10:00 - 12:00 Uhr


Vorstellungsbild

Mit einem Bestand von insgesamt etwa 33.000 Medieneinheiten, davon ca. 25.000 Bücher, 2.100 CDs, 600 DVDs, 400 Hörbücher, 200 Spiele,  380 CD-ROMs, 30 Spiele für Playstation 2 bzw. 3 und 60 Zeitungs- und Zeitschriftenabos ist die Wittenberger Stadtbibliothek ein wichtiges Bildungs- und Kulturzentrum der Stadt.

 

 

Hier finden Sie unseren Internetkatalog und Ihr Benutzerkonto.  

 

 Achtung Neu !!!

Über die Onleihe Prignitz können Sie rund um die Uhr e-Medien ausleihen.

www.onleihe.de/prignitz

 

Aktuelle Meldungen

 

● Der Rotary Club Perleberg unterstützt die Wittenberger Stadtbibliothek bei der Medienbeschaffung

zum Thema Leseförderung mit einer Zuwendung in Höhe von 3.000 EUR.

 

 

Es gibt viele Gründe, die Bibliothek aufzusuchen:

  •  jeden Tag die aktuellen Zeitungen und Zeitschriften lesen
  • das Bestseller-Regal durchforschen, weil das eigene Bücherregal oder das Portemonnaie nichts Spannendes mehr hergeben und man trotzdem mitreden will
  • Hörbücher, weil vorlesen lassen manchmal notwendig ist oder zur Begleitung beim Autofahren, Bügeln usw.
  • Bücher mit großer Schrift, wenn die Augen müde sind
  • CDs für Musikfans und Partyfreaks
  • DVDs, wenn das Fernsehprogramm nichts hergibt
  • Spiele, auch für PC und Konsole
  • Reisebeschreibungen zur Vorbereitung des nächsten Urlaubs
  • einfach mal relaxen oder Freunde treffen in der Jugendmediathek
  • im Internet surfen und chatten, Bewerbungen schreiben und Spiele spielen auf den Bibo-Computern

 

 

Jahres-Benutzungsgebühr:

 

Erwachsene (ab 18 Jahre) 12,00 EUR
Besitzer der WGW-Card oder der Elbstrom-Card      11,00 EUR
Partnerkarte (2 Personen mit gemeinsamem Wohnsitz) je Partner   8,00 EUR
Auszubildende, Vollzeitstudenten, Wehr- und Zivildienstleistende 
sowie Arbeitslosengeld-I-Empfänger
  6,00 EUR
Kinder, Schüler sowie Sozialgeld- und Arbeitslosengeld-II-Empfänger,
Kinder- und Behinderteneinrichtungen
unentgeltlich
Monatsnutzung   3,00 EUR

(Der Ermäßigungs- bzw. Befreiungstatbestand ist auf Verlangen durch entsprechende Bescheinigungen bzw. Ausweise nachzuweisen.)

Die vollständige Benutzungssatzung und die Gebührensatzung finden Sie unter folgenden Links:

Benutzungssatzung

Gebührensatzung 

 

Aus der hundertjährigen Geschichte der Stadtbibliothek Wittenberge Am 31. Oktober 1907 wurde mit einer Lesehalle in der Bürgerschule, der heutigen Jahnschule, die erste städtische Bibliothek in Wittenberge eröffnet.  Der damalige Rektor Draeger, Schulleiter der Bürgerschule 2, hat an dieser Einrichtung einen großen persönlichen Anteil. Öffentliche finanzielle Mittel standen in der Anfangszeit für die Anschaffung eines anspruchsvollen Buchbestandes dieser Bibliothek nicht zur Verfügung. Private Buchspenden, die dank des Engagements des Bibliotheksgründers bald mit der Lehrerbibliothek vereinigt wurden, bildeten bis 1908 einen anfänglichen Bestand von 300 Büchern. ...
(Muchow, Heinz : „Von Büchern und Bibliotheken“, in „Blätter zur Stadtgeschichte“ 4/97)

Der 100. Geburtstag der "Bibo" wurde am 2. November 2007 mit einer Festveranstaltung feierlich begangen.

 

Unsere Chronik als Pdf-Datei finden Sie Hier!

 

Kleine Chronik der Bibliotkek 

 

„Virtuelle Regionalbibliothek“ - Internetportal zu regionalkundlichen Medien, das Bestände der Bibliotheken, Museen und Archive des Regionalen Wachstumskerns Perleberg, Wittenberge, Karstädt zum Thema „Prignitz“ virtuell zugänglich macht

www.regionalbibliothek-prignitz.de


Veranstaltungen

09.11.2017
09:30 Uhr
"Heinrich Zille und sein Milljöh!"
"Heinrich Zille ... und sein Milljöh!" Das Kalliope-Team aus Berlin präsentiert ein ... [mehr]