Link verschicken   Drucken
 

Summer of Pioneers

Die Teilnehmer und Initiatoren des Summer of Pioneers in Wittenberge I Foto: Martin Ferch

Summer of Pioneers

 

Im Rahmen eines Wettbewerbs wurden 20 Digitalarbeiter*innen aus Großstädten wie Berlin, Hamburg und Zürich ausgewählt. Diese Pioniere können vom 01. Juli bis zum 31. Dezember das Leben in Wittenberge testen und in einem eigens dafür eingerichteten Coworking Space in der Ölmühle arbeiten. Während des sechsmonatigen Aufenthaltes werden die Pioniere ihre digitale Expertise in der Region einbringen sowie unterschiedliche Aktionen und Veranstaltungen organisieren. 

Summer of Pioneers ist ein Projekt der Stadt Wittenberge, eine Initiative von Frederik Fischer (KoDorf) in Kooperation mit CoWorkLand eG. Unterstützt wird das Projekt weiterhin durch die Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Wittenberge (WGW) und das Technologie- und Gewerbezentrum Prignitz.

 

Mehr zum Projekt

 

Coworking für alle

 

Der Coworking Space in der Ölmühle steht seit dem 01. August allen kostenlos zur Verfügung. Um einen Platz zu buchen ist allerdings eine vorherige Registrierung bei CoWorkLand notwendig.

 

Registrierung und kostenlose Buchung

 

Aktuelles:

 

 

Karaoke Party am 14. September im Holzwurm

 

Am kommenden Samstag den 14. September ab 21:00 Uhr veranstalten die Pioniere, gemeinsam mit dem Team der Holzwurm Bar, die allererste Karaoke Party in Wittenberge. Es wurde professionelles Equipment organisiert und beim schönem Wetter findet das Karaoke draußen im Garten statt. Der Eintritt ist frei, also jeder kann vorbei kommen, aber nicht jeder muss mitsingen. Also bitte keine Scheu haben und am Samstag zum Holzwurm in der Bahnstrasse 118 vorbei kommen!

Summer of Pioneers: Kostenlose Hilfe rund um Finanzen und Daten für Unternehmer

 

Im Rahmen des Projekts Summer of Pioneers wird wöchentlich eine Beratung für Selbstständige und Unternehmer angeboten. Dr. Anna Terschüren, eine Finanzexpertin mit 10 Jahren Erfahrung in der Digitalbranche, teilt kostenlos ihr Wissen rund um Excel, Formeln, GoogleSheets, Datenauswertung und Optimierung. Sie beantwortet gerne Ihre Fragen und löst gemeinsam Probleme rund um das Thema Finanzen und Daten. Sie verrät auch praktische Tipps, wie man effizient mit Zahlen jonglieren und bestimmte händische Aufgaben automatisieren kann.

 

Mögliche Themen:

 

  • Überblick über Finanzen gestalten
  • Tabellen (Excel/GoogleSheets) richtig aufbauen 
  • Finanzdaten auswerten
  • Rentabilitätsberechnungen
  • Datenanalyse
  • Automatisierung mit Zapier und co.

 

Die kostenlose Beratung findet jeden Dienstag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im 2. OG. des Speichers der Alten Ölmühle statt. Die Teilnahme ist nach vorheriger Anmeldung und kurzer Problembeschreibung/Aufgabenstellung unter möglich. 

Blick vom Coworking Space auf die Elbe I Foto: Gerhard Baack
Der Coworking Space auf dem Gelände der alten Ölmühle I Foto: Annegret Spillner
Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüros
 
Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 und nach Vereinbarung

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz