Link verschicken   Drucken
 

Verkehrsanbindung

Zwischen Hamburg und Berlin – angebunden über die Straße, die Schiene und den Wasserweg

Die trimodale Verkehrserschließung ist ein traditioneller Standortvorteil Wittenberges. Sie löste die Industriestadt-Entwicklung um 1900 aus und sichert heute den flexiblen Zugriff auf einen sich immer mehr verflechtenden europäischen Wirtschaftsraum.

 

Hafen Umschlag 

 

Der richtige Hafen für die Region

Seinen Hafen hat Wittenberge in den letzten Jahren durch umfangreiche Baumaßnahmen zu einem leistungsfähigen Logistikzentrum für die Region ertüchtigt. Er verbindet nunmehr seine traditionelle Lage direkt am Industriegebiet mit einer zeitgemäßen technischen Infrastruktur. mehr

 

 

Bahnanschluss ganz direkt

Ein weiterer wichtiger Standortvorteil Wittenberges: Die Stadt ist Schnittpunkt mehrerer Bahn-Hauptstrecken. Dadurch können Zuläufe aus dem Industriegebiet direkt und ohne Umwege in den Güterverkehr des DB-Hauptnetzes einfließen. mehr

 

 

Autobahn und Bundesstraße

Die Erreichbarkeit Wittenberges für den LKW-Verkehr ergibt sich aus der Einbindung in das Bundesstraßennetz – und aus der künftigen Bundesautobahn A14. mehr

 


 

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüros
 
Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 und nach Vereinbarung

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz