Wittenberge_Rathausturm | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWittenberge Königsdeich | zur StartseiteWittenberge_Elbuferpromenade | zur StartseiteÖlmühle_Wittenberge | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zwischendeich

Vorschaubild Zwischendeich

Fläche: 1,9 km²

Einwohner: 20  (Stand 30.11.14)

Ortsvorsteher:  Peter Ehrhorn

Sehenswürdigkeiten:

  • schöne Backsteinarchitektur


Zischendeich ist ein kleines Dorf mit fünf Gehöften. Das Dörfchen liegt nur wenige hundert Meter vom rechten Elbufer entfernt.
Jahrhunderte lang lag der Ort auf dem linken Ufer der Elbe in der Altmakt. Bedingt durch Hochwasser und damit verbundenen Laufänderungen des Flusses, liegt das Dorf nun seit der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts auf dem rechten Elbufer, in der Prignitz.
Erstmalig wird Zwischendeich schriftlich im Jahre 1375 im Landbuch Kaiser Karls IV. erwähnt.
Im Landbuch ist Zwischendeich (Tuschendieke) als Teil des Ländchens Wittenberge auf dem linken Elbufer mit sechs Höfen angegeben.
Bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts hatte das Dorf wohl immer sechs Höfe. Davon ein Lehnschulzenhof. 1851 waren es nur noch fünf Höfe, die bis heute bestehen und bewohnt sind.

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz