Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

The Magical Mystery Band - A Tribute To Pink Floyd

19. 04. 2024 um Uhr

Erst kürzlich waren die Cavern-Beatles in der Stadt - nun wird eine andere legendäre britische Musikgruppe im Kultur- und Festspielhaus Wittenberge von einer Band in Präzision gecovert. „The Magical Mystery Band“ aus Neubrandenburg widmet sich bei ihrem Konzert am Freitag, dem 19. April 2024, ab 20 Uhr voll und ganz einer der größten Bands der Musikgeschichte: Pink Floyd. 

The Magical Mystery Band: Ein Quintett, bestehend aus dynamischen, elegant gekleideten Musikern, die den Sound von Pink Floyd ins 21. Jahrhundert bringen. Die fünf Musiker begeben sich auf Spurensuche und spielen neben den Klassikern gern auch selten gespieltes und gehörtes Material - musikalisch auf höchstem Niveau und trotzdem irgendwie trashig. 

Ganz nah am Original und doch anders, getragen von großen Gesängen. Fünf unverbrauchte Künstler, die Selbstironie als Teil der guten alten englischen Schule betrachten.

Pink Floyd selbst war eine 1965 gegründete englische Rockband. Mit ihrer Musik und der visuellen Gestaltung ihrer Platten und Bühnenauftritte schuf sie einen neuartigen Stil. Der ungewöhnliche Name geht auf die Bluesmusiker Pink Anderson und Floyd Council zurück, die zur Zeit der Bandgründung noch lebten. 

 

Mit über 300 Millionen Tonträgern gehört Pink Floyd zu den erfolgreichsten Bands überhaupt. Das Konzeptalbum The Dark Side of the Moon (1973) ist das weltweit drittmeistverkaufte Album und das Konzeptalbum The Wall (1979) das meistverkaufte Doppelalbum

Unter der Leitung des ersten Sängers und Gitarristen Syd Barrett gehörte die Band zunächst zur britischen Bewegung des Psychedelic Rock. Nachdem Barrett 1968 die Band verlassen musste, entwickelte die Gruppe in der Besetzung Roger WatersDavid GilmourRichard Wright und Nick Mason (der als einziger Musiker an sämtlichen Alben der Band mitwirkte) einen eigenständigen Stil mit Einflüssen aus Progressive RockBluesJazz sowie klassischer und Neuer Musik. Die Texte, die von 1973 bis 1983 komplett von Waters geschrieben wurden, setzen sich oft kritisch mit sozialen und politischen Themen auseinander. 

 

Bei ihren Songs wie „Another Brick In The Wall“, „Comfortably Numb“, aber auch bei „Hey You“, oder „Wish You Were Here“ hat womöglich ein Jeder für den Rest des Tages einen Ohrwurm.

 

Die Vollblutmusiker der Magical Mystery Band werden die Songs von Pink Floyd mit genauso mit viel Liebe spielen und dem Publikum damit eine unvergessliche Show liefern. Dabei setzt die Band neben der authentischen Musik großen Wert auf Licht und Bühnenbild ‐ so, wie ihre großen Vorbilder.

 

Bei dem Konzert handelt es sich um ein Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins Prignitzer Hospiz e. V.

 

Tickets gibt es in der Touristinformation Wittenberge, Paul-Lincke-Platz 1, telefonisch unter 03877/ 9291 -81/-82 erreichbar. Gern auch per Mail an oder direkt auf www.kulturhaus-wittenberge.de.

 

Preis: 35,00 € p. P.

 
 

Veranstaltungsort

Kultur- und Festspielhaus Wittenberge

 

Weiterführende Links

Tickets
 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]
Wetter
 
 

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz