Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

"Perlen an der Elbe" - Konzert mit dem Spielmannszug Perleberg 1955 e.V.

18. 11. 2023 um Uhr

Ein klanggewaltiges Gastspiel der Perleberger Spielleute präsentiert die Vielfalt moderner Flötenorchester im Kultur- und Festspielhaus Wittenberge

"Perlen an der Elbe" - Konzert mit dem Spielmannszug Perleberg 1955 e.V.

18.11.2023 um 19:00 Uhr

 

Viele sind schon richtig alte Hasen, für einige ist es das erste Mal – aber für alle ist es etwas ganz Besonderes. Wenn die Perleberger Spielleute am 18. November das Wittenberger Kultur- und Festspielhaus ab 19 Uhr zum Klingen bringen, dann ist es für sie mehr als „nur“ ein Konzert. Zum einen ist die große Bühne ein ganz besonderer Rahmen, zum anderen ist es der Beweis dafür, dass der traditionsreiche Klangkörper die Corona-Zwangspause hinter sich gelassen hat und mit neuer Kraft und neuen Ideen in die Zukunft startet.

 

Schon im Jahr 2017 waren die Perleberger Musiker zu Gast in der Nachbarstadt. Nun soll es eine Neuauflage des erfolgreichen Vorgängerkonzerts „Perlen an der Elbe“ geben. Die große Bühne in Wittenberge gibt den Musikern die Möglichkeit, ihr gesamtes Orchesterinstrumentarium aufzubauen. Dadurch können sie auch Stücke präsentieren, die die große Vielfalt neuer Kompositionen für Spielleuteensembles erlebbar machen. 

Damit das Klangerlebnis noch eindrücklicher wird, bekommen die Perleberger Unterstützung aus Bad Schwartau. „Fortissimo“, ein modernes Flötenorchester, hat einen ganz ähnlichen Weg wie die Perleberger beschritten. Dirigent Frank Magdanz aus Bad Schwartau leitete in den letzten Jahren bereits die Proben in Perleberg. Im März dieses Jahres verbrachten beide Vereine ein gemeinsames Probenwochenende in Ratzeburg. Und weil sich alle so gut verstanden und die Harmonie auch musikalisch funktionierte, war die Sache schnell klar: Wir unterstützen uns gegenseitig!

 

Und so können sich alle Freunde der Musik auf einen klanggewaltigen Abend freuen, der eine Reise durch die Genres Filmmusik, Weltmusik, Originalkompositionen für Flötenorchester, Marschmusik und Blasorchesterbearbeitungen ist. Von der Piccolo- bis zur Bassflöte, von der Snare Drum bis zu den Kesselpauken und vom Glockenspiel bis zum Marimbaphon fahren die Musiker auf, was die moderne Spielleutemusik zu bieten hat. Sie intonieren „Game of Thrones“ ebenso sicher wie den beliebten „Wellerman“ oder den traditionellen „Fliegermarsch“.

 

Die vergangenen Monate haben die Musiker nicht nur genutzt, sich musikalisch auf ihr Konzerthighlight vorzubereiten. Sie haben sich auch die Frage gestellt, wie ihre Zukunft aussehen soll. Wie kann es gelingen, das Fortbestehen des Vereins zu sichern? Wie können neue Mitglieder gewonnen werden? Und wie soll die neue musikalische Ausrichtung nach außen besser sichtbar werden? Welche Antworten sie darauf gefunden haben, werden die Musiker auf ihrem Konzert verraten. 

 

Der Eintritt an diesem Tag ist frei. 

 

Gäste benötigen dennoch eine Platzkarte, die die Touristinformation zur Verfügung stellt. Diese erreichen Sie zu den üblichen Öffnungszeiten auf dem 

Paul-Lincke-Platz 1 in Wittenberge oder telefonisch unter der 03877/ 9291 81/-82. 

Gern können die Mitarbeiterinnen auch per Mail kontaktiert werden: .

 

 

 

 
 

Veranstaltungsort

Kultur- und Festspielhaus Wittenberge

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]
Wetter
 
 

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz