Wittenberge_Rathausturm | zur StartseiteWittenberge Königsdeich | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteÖlmühle_Wittenberge | zur StartseiteWittenberge_Elbuferpromenade | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Buchvorstellung „Dampfende Kessel – Arbeiter-Ernährung in Wittenberge“ im Stadtmuseum Wittenberge

12. 08. 2023 um Uhr

„Dampfende Kessel – Arbeiter-Ernährung in Wittenberge“ hieß die erfolgreiche Sonderausstellung, die bis vor einem halben Jahr im Stadtmuseum gezeigt wurde. Aus den Forschungsergebnissen und den Ausstellungstexten wurde gemeinsam mit vielen lokalen und regionalen Partnern eine gleichnamige Publikation erarbeitet. Sie greift anschaulich und mit vielen Bildern die spannenden Themen aus der Ausstellung auf, gibt vielschichtige Einblicke in die vergangene Ernährungskultur in Wittenberge und in die regionalen Herausforderungen unserer Zeit. Highlights sind zum Beispiel zahlreiche bisher unveröffentlichte Bilder, u. a. aus dem Molkereiwesen der Stadt, sowie noch nie gezeigte Pläne aus unserem Stadtarchiv.

Die Buchvorstellung mit anschließendem Verkauf oder kostenlosem Download beginnt um 15 Uhr. Mitwirkende und Fördergeber werden zugegen sein. Die Moderation übernimmt Herausgeber Marcel Steller.

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Stadtmuseum "Alte Burg" Wittenberge

Putlitzstr. 2
19322 Wittenberge

(03877) 405266
(03877) 405268

E-Mail:

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag 10.00 – 16.00 Uhr

Dienstag + Samstag  geschlossen 

Zusätzliche Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]
Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz