Link verschicken   Drucken
 

STÄRKEN vor Ort

Worum geht es im Projekt STÄRKEN vor Ort?

Das Projekt STÄRKEN vor Ort setzt auf lokale Initiativen, Organisationen und Akteure, die zur Verbesserung der Integration und Teilhabe der jugendlichen und Frauen sowie zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts beitragen.

 

Ansprechpartner

Marina Hebes (Kontaktdaten)

 

Maßnahmen in 2010

Maßnahmeträger: Volkssolidarität Landesverband Brandenburg e.V.

  • Entwicklung einer Konzeption zur Arbeit mit Senioren

 

Maßnahmeträger: Schulverein zur Förderung der Grundschule IV Wittenberge e.V.

  • Stärkung sozialer Kompetenzen
  • Begrünte Schule

 

Maßnahmeträger: Förderverein der VHG "Friedrich-Ludwig-Jahn"

  • Rundherum gesund

 

Maßnahmeträger: Förderverein Marie-Curie Gymnasium Wittenberge e.V.

  • Sich ausprobieren macht stark

 

Maßnahmeträger: Förderverein Oberschule Wittenberge e.V.

  • Schülerfirma "Gesunde Ernährung"

 

Maßnahmeträger: EvaMigrA e.V.

  • Erfolgreiche Integration durch gezielte Emanzipation

 

Maßnahmeträger: LEB Prignitz Havelland e.V.

  • Perspektiven in der Region

 

Maßnahmeträger: SOS-Beratungszentrum Prignitz

  • Hörspielprojekt
  • Ich bin stark - Starke Mädchen
  • Mein Platz im Team

 

Maßnahmeträger: Freiwilligenagentur Wittenberge e.V.

  • Sprachkurs
  • Lernen lernen

 

Maßnahmeträger: JNWB e.V.

  • Gesundheit geht durch den Magen
Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüros
 
Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 und nach Vereinbarung

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz