Wittenberge_Elbuferpromenade | zur StartseiteÖlmühle_Wittenberge | zur StartseiteWittenberge Königsdeich | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWittenberge_Rathausturm | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

9. Die City: Bahnstr.

Bahnstr. um 1906

Bahnstr. um 1906


Die Bahnstraße ist traditionell die Einkaufs- und Flaniermeile der Stadt Wittenberge.

Ursprünglich als nur mäßig befestigter Damm zwischen Bahnhof und Altstadt inmitten von Sandbergen entstanden, entwickelte sie sich bald zu einer belebten und architektonisch vielgestaltigen Geschäftsstraße mit zahlreichen Hotels, Gaststätten, Cafés, Kaufhäusern und Läden sowie mehreren vergnüglichen Stätten samt einem großen Lichtspieltheater („Köllers Kino”).

Nicht wenig vom alten Flair ist nach aufwendiger Sanierung der Straße noch heute zu spüren.

 

Kaufhaus Salinger

Kaufhaus Salinger

 

Die Anlage und Wirkung der Bahnstraße sind nach wie vor urban und wochentags durchaus geschäftig; ein Eindruck, der durch den Neubau der „Theater-Arkaden“ nur verstärkt wird.

 

Café Selbmann um 1939

Kaufhaus Selbmann um 1939

 

Einst befand sich hier das vornehme Kaufhaus „Winkelmann“. Der Bombenangriff im April 1945 hat es gemeinsam mit anderen markanten Gebäuden zerstört (Nr. 57 a Café Selbmann, Nr. 61 - 67 Hotel Hiller und Kaufhaus Salinger) und an ihrer Stelle entstanden Plattenbauten für die ständig Wohnraum suchenden Wittenberger.

 

Kaufhaus Winkelmann um 1908

Kaufhaus Winkelmann um 1908

 

Das 1959 an Stelle der Kammerlichtspiele errichtete und 1999 wiedereröffnete Kultur- und Festspielhaus am Paul-Lincke-Platz, das traditionsreiche Hotel „Germania“ (Bahnstraße Nr. 53 a), der farblich frech gestaltete ehrwürdige „Kaiserhof“ (Nr. 14) oder die Fassade des Kaufhauses Nessler mit ihren historischen Elementen (Nr. 29) sind weitere markante Gebäude in der Bummelmeile von Wittenberge.

 

Kaufhaus Henning

Kaufhaus Henning

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz