BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Drucken
 

Elbuferpromenade - zwischen Altstadt und Ölmühle

EFRE Brandenburg 1

 

 

 

 

 

Luftbild Elbufer

Luftbild Elbufer (Aufnahme: Falcon Crest Fotoflug & Filmvertonungsgesellschaft mbH)

 

Die Neugestaltung der Altstadt - Elbspitze und die touristische Reaktivierung des Ölmühlgeländes hat Wittenberge gegenüber der Elbe geöffnet. Um die einzigartige Naturlandschaft noch besser in den Stadtraum zu integrieren und ihre Potenziale erlebbarer zu machen wird die Elbuferpromenade zwischen Altstadt und Ölmühle ausgebaut.

 

In Kooperation mit dem Landesumweltamt und der notwendigen Erhöhung des Hochwasserschutzes ist im Bereich zwischen der Wasser- und Schifffahrtsdirektion und dem Uferturm auf dem Ölmühlgelände die Neuanlage einer Promenade geplant. Neben der Errichtung einer Schiffsanlegestelle und ihrer Anbindung im Bereich des verlängerten Packhofstranges an die Bad Wilsnacker Straße werden vor allem attraktive und barrierefrei zu erreichende Aufenthaltsbereiche für alle Generationen geschaffen.

 

 

  

Entwurf Elbuferpromenade

 Entwurf Elbuferpromenade (Entwurf: lohrer.hochrein Architekten)

 

Durchführungszeitraum: April 2013 - September 2014

Investitionssumme: 1,6 Mio. €

(kofinanziert im EFRE - Programm zur nachhaltigen Stadtentwicklung sowie im Bund-Länder Programm „Stadtumbau Ost“)

 

weitere Informationen:
 
Stadt Wittenberge

Bauamt

Petra Lüdtke

Telefon: 03877 / 951-178

E-Mail:

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz