Bürgerhinweise Gästebuch Stadtplan
 
     
Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Newsletter abonnieren
Erhalten Sie jetzt kostenlos und ganz bequem unseren Newsletter per Mail.
 
Wetter Wittenberge

 

 

 

 

Logo Hotline

 

Demokratie Leben neu logo

 

 

 
 
Wartenberge Vernetzt
 
Drucken
 

Fördermittel und Beratung

Städtebauförderung
Zur Erreichung ihrer Stadtentwicklungsziele werden innerhalb der Stadtumbaukulisse
im begrenzten Umfang Fördermittel aus dem Bund-Länder-Programm „Stadtumbau Ost“ zur Verfügung gestellt. Sie sind im Wesentlichen zur Unterstützung von privaten Bauherren bei umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen von Gebäuden im Jahnschulviertel sowie in zentralen Innenstadtbereichen vorgesehen und können im Bauamt bzw. beim Sanierungsträger beantragt werden. Darüber werden öffentliche Bauvorhaben sowie Rückbauvorhaben im Külzberg- und Allendeviertel gefördert.

 

Förderkulissen neu

Plan Gebietskulissen

 

Zur Stärkung des Zentrumsbereiches rund um die Bahnstraße können für Marketingaktionen und öffentlichkeitswirksame Projekte, bauliche und sonstige Investitionen auf privaten Grundstücken sowie Gestaltungsmaßnahmen im öffentlichen Raum zusätzliche Fördermittel aus dem Verfügungsfonds „Stärkung des Stadtzentrums Wittenberge“ beantragt werden. weitere Informationen (Seite Verfügungsfonds)

Fördermöglichkeiten der Investitionsbank des Landes Brandenburgs:

  • Wohneigentum in Innenstädten - Bildung durch Erwerb, Neubau und Ausbau
  • Wohneigentum in Innenstädten - Modernisierung/ Instandsetzung mit energetischer Sanierung
  • Barrierefreier Zugang - Aufzugsprogramm
  • Behindertengerechte Anpassung von vorhandenem Wohnraum
  • Modernisierung / Instandsetzung von Mietwohnraum
  • Energieeffizienter Wohnungsbau

Nähere Informationen erhalten Sie direkt bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg unter 0331 / 660 0 bzw. unter www.ilb.de.

Fördermöglichkeiten der KfW- Bankengruppe:

  • Wohneigentumsprogramm
  • Energieeffizient Sanieren
  • Energieeffizient Bauen
  • Erneuerbare Energien
  • Altersgerecht Umbauen

Nähere Informationen erhalten Sie direkt bei der KfW Bankengruppe unter 0800 / 53990 02 bzw. unter www.kfw.de.

steuerliche Abschreibungsmöglichkeiten
Für Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen von denkmalgeschützten Gebäuden und / oder Gebäuden innerhalb eines Sanierungsgebietes gelten besondere steuerliche Abschreibungsvorteile nach §§ 7 h/i, 10 f/g und 11 a des Einkommenssteuergesetzes.

weitere Informationen und Beratung:

Stadt Wittenberge
Bauamt
Petra Lüdtke
Telefon: 03877 / 951-178
E-Mail:

BIG-STÄDTEBAU GmbH
Treuhänderischer Sanierungsträger der Stadt Wittenberge
Wollweberstraße 20
19348 Perleberg
Jens Trommeshauser
Telefon: 03876 / 79 89 - 16
E-Mail:

 

 

 

Planungen und Konzepte

 

Dialog und Beteiligung

 

Verfügungsfonds Innenstadt

 

aktuelle und durchgeführte Projekte