Bannerbild Bannerbild
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Betriebshof beendet Ersatzpflanzungen - seit März 80 Bäume gepflanzt

Die Mitarbeiter des Betriebshofes Sebastian Palletin (li.) und Benny Schulz (re.) und pflanzen hier eine Winterlinde in der Motricher Straße als Ersatz für eine abgestorbene Altlinde | Foto: Kurt Wolf (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Die Mitarbeiter des Betriebshofes Sebastian Palletin (li.) und Benny Schulz (re.) und pflanzen hier eine Winterlinde in der Motricher Straße als Ersatz für eine abgestorbene Altlinde | Foto: Kurt Wolf

In dieser Woche beenden die Mitarbeiter des Betriebshofes der Stadt Wittenberge die notwendigen Baumersatzpflanzungen im Stadtgebiet und den Ortsteilen. Seit dem 13. März 2024 wurden 80 Bäume gepflanzt. Neben 22 Winterlinden, 10 Ahornbäumen, Birken und Robinien wurden auch Arten gepflanzt, die mit den sich verändernden Klima- und Niederschlagsbedingungen besser zurecht kommen werden. Dazu zählen unter anderem 19 Amberbäume, 2 Blumeneschen, 9 Traubeneichen, Kobushi-Magnolien und Säulenhainbuchen. In den kommenden Wochen liegt nun das Hauptaugenmerk der Mitarbeiter des Betriebshofes darauf, diese Ersatzpflanzungen und die Pflanzungen aus den Vorjahren bei Notwendigkeit ausreichend zu wässern und so ein gutes Wachstum zu unterstützen.

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz