Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neue Projekte gesucht beim BarCamp „Prignitz gestalten“

Interessierte sind am 22. März zum BarCamp „Prignitz gestalten“ geladen I Foto: Katja Evertz / elbespace (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Interessierte sind am 22. März zum BarCamp „Prignitz gestalten“ geladen I Foto: Katja Evertz / elbespace

Am 22. März 2024 findet im Technologie- und Gewerbezentrum Prignitz in Wittenberge zum ersten Mal die Konferenz „Prignitz gestalten“ statt.

 

Die Konferenz im „BarCamp“-Format bringt Menschen aus der Region zusammen. Sie arbeiten an Ideen für die Prignitz und entwickeln bestehende Projekte weiter. Dabei stehen Maßnahmen und Projekte im Mittelpunkt, die positive Impulse für die Prignitz geben. Es geht dabei ausdrücklich nicht darum, nur die bestehenden Zustände anzuprangern. Vielmehr wollen wir gemeinsam mit allen Teilnehmer*innen: Anpacken, machen und gestalten.

 

Dazu sind alle Interessierten aus der Prignitz und Umgebung eingeladen, die sich mit frischen Ideen einbringen, Mitstreiter*innen finden und gemeinsam an Lösungsansätzen arbeiten möchten. Unser Ziel: Miteinander vernetzen, gemeinsam fördern und so Projekte langfristig erfolgreich umsetzen – für die Prignitz.

 

Was:   BarCamp „Prignitz gestalten“

Wer:    bis zu 80 Interessierte aus Prignitz und Umgebung

Wann: 22. März 2024, 9-17 Uhr

Wo:     TGZ Prignitz, Laborstraße 1, Wittenberge

 

 

Das BarCamp „Prignitz gestalten“ wird von FestLand e.V. in Kooperation mit elbespace organisiert. Gefördert wird die Veranstaltung vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

 

Unterstützt wird das BarCamp durch zahlreiche regionale Akteure und Einrichtungen, u.a. das Technologie- und Gewerbezentrum Prignitz, den evangelischen Kirchenkreis Prignitz, die elblandwerker*, den Stadtsalon Safari und den RWK Prignitz.

 

Hintergrund: Was ist ein BarCamp?

Ein BarCamp ist ein dialogorientiertes Konferenzformat. Im Unterschied zu klassischen Konferenzen gibt es eine kurze Vorstellungsrunde mit allen Anwesenden.

Das Programm setzt sich aus „Sessions“ mit einer Länge von 45 Minuten (gefolgt von 15 Minuten Pause) zusammen. Es wird morgens am Tag der Veranstaltung durch die Impulse, Ideen und Fragen der Teilnehmer*innen vor Ort gemeinsam gestaltet.

Eine Session kann dabei ein Workshop, eine Austauschrunde oder auch ein Vortrag mit Diskussion sein.

 

 

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz