Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Teilhabe: Beratungsstelle in Wittenberge eröffnet

Markus Schumacher steht persönlich für ein Beratungsgespräch zur Verfügung I Foto: TGZ Prignitz (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Markus Schumacher steht persönlich für ein Beratungsgespräch zur Verfügung I Foto: TGZ Prignitz

Wie kann ich eine Schwerbehinderung anerkennen lassen oder welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es, um am sozialen Leben teilzunehmen? Alle diese Fragen können sich Ratsuchende zu den Themen der Rehabilitation und Teilhabe seit dem 29. März in der Wilhelmstraße 22 in Wittenberge beantworten lassen. Hier hat die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) ihren Sitz und stellt mit ihrem Angebot eine ergänzende zu den bereits existierenden Beratungsangeboten von anderen Trägern wie der Krankenkassen dar. Zur Eröffnung der neuen Beratungsstelle gratulierte auch Karsten Korup, Vorsitzender der Wittenberger Stadtverordnetenversammlung. 

 

Ein besonderer Aspekt der EUTB Beratung ist die Beratung von Betroffenen für Betroffene. Immer dienstags und donnerstags von 09:00-17:00 Uhr steht Markus Schumacher nun persönlich für ein Beratungsgespräch zur Verfügung oder an einem anderen Tag per Terminvereinbarung.

 

Sie erreichen Herrn Schumacher unter 03877 5644654 oder .

Wetter
 
 

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz