Wittenberge Königsdeich | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWittenberge_Elbuferpromenade | zur StartseiteÖlmühle_Wittenberge | zur StartseiteWittenberge_Rathausturm | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wittenberge grüßt seine Radfahrer und Gäste

v.I. Uwe Neumann, Robert Beckmann, Detlef Benecke, Dr. Oliver Hermann, Thomas Schaub, Manfred Wolter und Andreas Schulz  Bildunterschrift I Foto: Martin Ferch (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: v.I. Uwe Neumann, Robert Beckmann, Detlef Benecke, Dr. Oliver Hermann, Thomas Schaub, Manfred Wolter und Andreas Schulz  Bildunterschrift I Foto: Martin Ferch

Sie sind schon ein Blickfang, die beiden Fahrräder, die am 24. März aufgestellt wurden. Sie sollen künftig Radfahrerinnen und Radfahrer an den Ortseingängen begrüßen. Es handelt es sich um aufwändig aufbereitete alte Räder, die um ein touristischen Hinweisschild ergänzt wurden. Die Idee hatte der Wittenberger Unternehmer Detlef Benecke im vergangenen Jahr und stieß damit bei der Stadtverwaltung Wittenberge und dem Eigenbetrieb Kultur-, Sport- und Tourismus auf offene Ohren. Zusammen mit weiteren beteiligten Unternehmen der Stadt wurden in den vergangenen Wochen, mit viel Eigenengagement, die ersten beiden Fahrrad-Hinweisschilder gefertigt. Unterstützung bekam Detlef Benecke von der Lack & Karosserie Peters GmbH & Co.KG (Farbgestaltung), der PSK Metall- und Anlagenbau GmbH (Ständer), vom Baubetrieb Manfred Wolter (Betonsockel) und von der Werbeagentur Reklame Schaub. Thomas Schaub gestaltete die Schilder, die jetzt den Rahmen der Fahrräder schmücken. Die Fahrräder selbst wurden in den Stadtfarben weiß und rot gestaltet.

Dr. Oliver Hermann bedankte sich bei allen Beteiligten. Die Hinweisschilder seien ein tolles Beispiel, wie aus einer Idee heraus, gemeinsam etwas für die Stadt geschaffen werden kann, so Wittenberges Bürgermeister.

Zu sehen bekommen die Fahrräder unter anderem alle die, die über den Elberadweg vom Ortsteil Garsedow nach Wittenberge fahren. Hier begrüßt eines der beiden Fahrräderkurz vor der Elbbrücke. Das zweite Fahrrad steht seit dem 24. März am Radweg an der Wahrenberger Fähre. Wenn die Schilder gut angenommen werden, könnten zukünftig weitere folgen. Erste Ideen für weitere Standorte in der Elbestadt gibt es bereits.

 

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz