BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Drucken
 

Arbeiten am Rundlokschuppen abgeschlossen

Wittenberge, den 13. 07. 2020

Ein Teil der Arbeiten am ehemaligen Rundlokschuppen 1 des Historischen Lokschuppens sind mittlerweile abgeschlossen. Konkret geht es um die Instandsetzung der Mauerwerkskrone, wie Dennis Kathke, zweiter Vorsitzender der Dampflokfreunde Salzwedel e.V. jüngst informierte. Weiterhin wurde in den vergangenen Monaten die Dacheindeckung an den Anbauten der Wasserstation am Rundlokschuppen aufgearbeitet. Für die Maßnahmen hatte die Stadt im September vergangenen Jahres einen Zuwendungsbescheid aus Mitteln des Denkmalschutz-Sonderprogramms VII des Bundes erhalten. Knapp 40.000 Euro, einschließlich eines ebenso hohen Eigenanteils der Stadt, standen für die Arbeiten auf dem Areal des Rundlokschuppens zur Verfügung. Der Dank des Vereins und der Stadt Wittenberge gilt der Bundestagsabgeordneten Dagmar Ziegler, die sich beim Bund für den Erhalt der Fördermittel engagiert hatte.

 

Foto: Die Dacheindeckung an den Anbauten der Wasserstation am Rundlokschuppen wurde aufgearbeitet I Foto: Martin Ferch

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz