Wittenberge_Elbuferpromenade | zur StartseiteWittenberge_Rathausturm | zur StartseiteWittenberge Königsdeich | zur StartseiteÖlmühle_Wittenberge | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

"VERITAS-ReLaunch" am 03.09.2016 auf dem Berliner Alexanderplatz

"VERITAS-ReLaunch" am 03.09.2016 auf dem Berliner Alexanderplatz (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: "VERITAS-ReLaunch" am 03.09.2016 auf dem Berliner Alexanderplatz

Eine Information vom VERITASKLUB:

 

Ostlegende trifft Ostlegende!
Wussten Sie, dass Dieter Hertrampf (Gitarrist und Sänger bei den Puhdys – die sich dieses Jahr auflösten) seine Bühnengarderobe selbst nähte – auf einer VERITAS? Ja auch die Innendekoration seines Hauses in Rahnsdorf gestaltete und nähte er selber – Gardinen, Bezüge etc. Respekt!
 
Anlässlich der Internationalen Funkausstellung 2016 wird Dieter Hertrampf innerhalb eines spektakulären "VERITAS-ReLaunch" am 03.09.2016 auf dem Berliner Alexanderplatz auf die Andere legendäre Ostlegende treffen – die VERITAS, die jetzt in der Schweiz beheimatet ist. In Zusammenarbeit mit dem VERITASKLUB gestaltet die schweizerische "Crown Technics Ltd." an diesem Tage das riesige Spektakel zum Start ihres neuen "Flaggschiffes". Die schweizerische Firma ist jetzt Inhaber von unserem Warenzeichen "VERITAS". Nach Jahren der Irrfahrt, unter anderem bei PFAFF, fand "VERITAS" eine würdige Heimat. In Deutschland werden ja, nun schon seit Jahrzehnten, leider keine Haushaltsnähmaschinen mehr produziert.
 
Dieter Hertrampf wird bei diesem Spektakulum nicht nur auf der alten und neuen VERITAS nähen und dazu "Alt wie ein Baum" singen – oha – weitere Aktionen sind darüber hinaus natürlich geplant, dass wir noch nicht verraten können und wollen. Wir werden sie aber in ihrer Prignitzer Lokalpresse über den Stand der Vorbereitung laufend hier informieren. Auch Ankündigungen und Informationen werden demnächst in sozialen Internetblogs, Fachzeitschriften etc. aufgeschaltet.
 
Eines können wir schon preisgeben, wenn sie noch eine alte echte Wittenberger "VERITAS" Nähmaschine besitzen, auch wenn sie defekt ist, schmeißen sie diese bis zum 3. September 2016 nicht weg! Wir können ihnen versichern, sie würden sich sehr ärgern.
 
Planen sie jetzt schon für den ersten Samstag im September eine Reise nach Berlin. Anlässlich der Funkausstellung sind die Geschäfte auch am Sonntag geöffnet und "Primark" sowieso. Oder sie genießen anschließend im besten Cafè am Alex, im schwarzen Geschäftshaus "Alea 101" – gleich neben dem Fernsehturm, einen ordentlichen Kaffee oder Eisbecher. Dieses Haus, wo früher einmal das originale "Wertheim-Kaufhaus" stand, wurde von der Ur-Ur-Ur-Enkelin unseres Firmengründers, Isaac Merritt Singer, konzipiert. Luisa Winn Hutton (Singer) und ihr Ehemann Matthias Sauerbruch (Ur-Ur-Enkel von Ferdinand Sauerbruch) waren die Architekten des 2015 eröffneten Geschäftshauses.
 
Lokal-PS: Udo Schenk (der in den Ferien im Nähmaschinenwerk sein erstes Geld verdiente) und seine Ehefrau Marina Krogull können bei dieser Veranstaltung leider nicht dabei sein. An diesem Tage beginnen, nach der Sommerpause, wieder die Drehaufnahmen zu ihrer Fernsehserie "In aller Freundschaft".
 
Fototext: Diese VERITAS könnte bald ihnen gehören!
 
Ihr VERITASKLUB im Juni 2016

 

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz