Bannerbild | zur StartseiteWittenberge_Elbuferpromenade | zur StartseiteÖlmühle_Wittenberge | zur StartseiteWittenberge_Rathausturm | zur StartseiteWittenberge Königsdeich | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Möbelspenden aus Holz gesucht - Eröffnung kleine Markthalle 50

Foto: Susanne Dorow (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Foto: Susanne Dorow

Claudia Hollm nahm erfolgreich am Leerstandswettbewerb der Stadt Wittenberge teil. Ihr Konzept der kleinen Markthalle 50 sieht vor, nur Produkte anzubieten, die in einem Umkreis von 50 Kilometern um Wittenberge herum hergestellt werden können, es geht ihr um die kleinen Händler. Die Ladenregale werden monatlich vermietet und kosten zwischen 30 und 50 Euro. Die Einnahmen durch den Verkauf gehen zu 100 Prozent an die Verkäufer. Die Eröffnung der kleinen Markthalle 50 findet am Freitag, d. 17. Mai ab 10 Uhr in der Bahnstraße 42 statt. Um das Konzept vollständig umsetzen zu können, bittet Claudia Hollm um Möbelspenden aus Holz. Benötigt werden u.a. Stühle, Tische, Regale, niedrige Schränke aber auch Stubenwagen o.ä. um die Produkte bestmöglich zu präsentieren. Es muss nicht zusammenpassen – gerade das mache den Charme aus. Personen, die etwas verschenken möchten, können sich direkt bei Claudia Hollm melden: E-Mail: oder mobil: 0152/07 74 13 74. Alternativ können die Möbel am Donnerstag (16.05.) direkt bei ihr in der Bahnstraße 42 abgegeben werden.

 

Hintergrund

Um dem vorhandenen Leerstand an Gewerbeimmobilien in der Innenstadt zu begegnen, hat die Stadt Wittenberge von September bis Dezember 2023 einen Wettbewerb durchgeführt, um Interessenten (Mieter) für die Zwischennutzung dieser Leerstände zu gewinnen und damit eine langfristige Reaktivierung der Ladenlokale anzuschieben. Zielgruppen des Wettbewerbs waren unter anderem Unternehmer, Gründer, Vereine und Künstler. Die ausgewählten Gewinnerinnen und Gewinner können als Untermieter der Stadt, welche die Gewerbeeinheiten bei den Eigentümerinnen und Eigentümern anmietet, ab Mietbeginn bis zum Projektende am 31. August 2025 für nur 1 € pro qm ein Ladengeschäft in der Wittenberger Innenstadt anmieten. Die Betriebs- und Nebenkosten sind von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst zu tragen.


Die Stadt Wittenberge setzt für das Projekt Fördermittel aus dem Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ (ZIZ) vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) und dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) ein.
 

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz