Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Paul Potts & Cassandra Steen kommen zu den Elblandfestspielen

Elblandfestspiele 2023 I Foto: Anja Möller (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Elblandfestspiele 2023 I Foto: Anja Möller

Die 23. Elblandfestspiele finden am 5. und 6. Juli 2024 unter dem Motto "Filmmusik am Fluss" statt und versprechen ein musikalisches Highlight zu werden. Tauchen Sie Mit einem großartigen Künstlerensemble und dem Filmorchester Babelsberg ein, in die Welt der Filmmusik, vor der eindrucksvollen Kulisse der Alten Ölmühle in Wittenberge. Film und Musik sind schon seit Gründungszeiten des bewegten Bildes untrennbar und so manche Filmmusiken sind unsterblich geworden. Mit den Melodien zu Meilensteinen der Filmgeschichte wie Der Pate, Piraten der Karibik, Indiana Jones, James Bond, Harry Potter oder E.T., um nur einige zu nennen, füllte bereits das Deutsche Filmorchester Babelsberg große Konzertsäle. Dirigent des Abends ist Christian Köhler. Er liebt Filmmusik und so dirigierte er bereits die Filmmusiken zu den beiden Kinostreifen „Wendy“ sowie „Hanni und Nanni“. Lehraufträge an der Universität Potsdam für Orchesterdirigieren und an der Filmuniversität Babelsberg, wo er die Kompositionen der Studierenden im Masterstudiengang Filmmusik beim Deutschen Filmorchester Babelsberg aufnimmt, runden sein Wirken ab. Stimmgewaltige Unterstützung erhält das Babelsberger Filmorchester vom englischen Star-Tenor, Paul Potts.  Er hat bereits bei den Elblandfestspielen 2022 mit seiner Performance von „Nessun Dorma“ von Puccini für Gänsehautmomente gesorgt und wird erneut das Publikum verzaubern. Doch diesmal wird seine sagenhafte Stimme die Zuschauer in die Welt der Filmmusik entführen. Schon mit seinem Album „Cinema Paradiso“ stellte er seine Liebe zur Filmmusik unter Beweis. Jeder Song auf dem Album erinnert in bewegender Art und Weise an den Film, aus dem er ursprünglich stammt und stellt das große Talent von Paul Potts eindrucksvoll unter Beweis. „Wir freuen uns, dass Paul Potts erneut bei den Elblandfestspielen zu Gast ist und uns diesmal in die Welt der Filmmusik begleitet“, so Marcus Speckin, Geschäftsstellenleitung Elblandfestspiele e.V.
Weibliche Verstärkung bekommt Paul Potts von Cassandra Steen, Stefanie Thurmann und Lana Maletić. Drei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein können: Cassandra Steen ist eine der größten Pop- und R`n`B-Sängerinnen Deutschlands. Sie ist Solokünstlerin, war Frontfrau der Band „Glashaus“ und arbeitet immer wieder mit namenhaften Künstlern, wie Adel Tawil und Freundeskreis, zusammen. Mit ihrer einzigartigen, gefühlvollen und zeitgleich kraftvollen Stimme, singt sie sich in die Herzen der Zuschauer. Dagegen war Stefanie Thurmann in ihrer Jugend zunächst sehr sportlich unterwegs. Im Alter von 13 Jahren begann mit dem Schießsport bei der Wittenberger Schützengilde 1582 e.V. Zwischen 2003 und 2006 war sie unter anderem Europameisterin und Weltmeisterin in der Disziplin Sportpistole. Doch sie ist nicht nur eine herausragende Sportlerin, sondern auch eine großartige Sängerin. Als Solistin oder in Zusammenarbeit mit ihrem kalifornischen Pianisten und Komponisten Timothy Thorson ist Stefanie Thurmann äußerst erfolgreich. Ihre musikalische Bandbreite reicht von klassischen Arien bis hin zu zeitgenössischen Stücken, die das Publikum auf eine emotionale Reise mitnehmen. Die dritte im Bunde ist die junge Opernsängerin, Lana Maletić. Während ihres Studiums zeigte sie großes Interesse an der Bühne und nahm an zahlreichen Produktionen teil, darunter Stücke für das Kroatische Nationaltheater und Sommerfestivals. Die Mezzosopranistin war bereits 2023 schon einmal zu Gast in der Prignitz als sie erfolgreich an der Lotte Lehmann Akademie teilnahm. Doch eins haben alle drei Künstlerinnen gemeinsam – die Liebe zur Musik.
Durch das Programm leitet Sie, die beliebte Moderatorin Kim Fisher, mit ihrer sympathischen und spritzigen Art. Die Elblandfestspiele 2024 versprechen Ihnen also ein musikalisches Feuerwerk, das man nicht verpassen sollte.

 

Karten

Der Vorverkauf für die Elblandfestspiele 2024 ist bereits in vollem Gange. Karten sind online unter www.elblandfestspiele.de sowie in der Touristinformation Wittenberge, Tel. 03877 / 92 91 81 erhältlich.  

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz