Wittenberge_Rathausturm | zur StartseiteWittenberge Königsdeich | zur StartseiteÖlmühle_Wittenberge | zur StartseiteWittenberge_Elbuferpromenade | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Halbseitige Sperrung der Elbbrücke am 20. März

A14-Baustelle im Bereich der Elbbrücke B189 I Foto: Rainer Leverenz (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: A14-Baustelle im Bereich der Elbbrücke B189 I Foto: Rainer Leverenz

Wie die DEGES (Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH) infromiert, sind im Zusammenhang mit dem Neubau der A 14 zwischen der Anschlussstelle Seehausen-Nord und Wittenberge folgende Arbeiten geplant.

Am Mittwoch, 20. März, wird die Elbebrücke Wittenberge (B 189) in Fahrtrichtung Stendal zwischen 7 und 15 Uhr auf einer Länge von ca. 100 Metern halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mittels Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeführt. Für den Fahrradverkehr ist die B 189 in diesem Zeitraum in Fahrtrichtung Stendal ab der Kreuzung Wahrenberger Straße und in Fahrtrichtung Wittenberge ab Höhe Märsche/An der Elbebrücke gesperrt.

Grund für die Einschränkung sind Betonagearbeiten für den nördlichen Strompfeiler der neuen A 14-Elbebrücke von der Bestandsbrücke der B 189 aus.

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz