Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Innensanierung im Bootshaus Garsedow

Mario Lemm von der Firma René Heise Heizungsbau vermisst die neuen Waschbecken für den Sanitärbereich  I Foto: Martin Ferch (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Mario Lemm von der Firma René Heise Heizungsbau vermisst die neuen Waschbecken für den Sanitärbereich I Foto: Martin Ferch

Nachdem die Außenfassade und das Dach des Bootshauses in Garsedow bereits in den vergangenen Jahren saniert wurden wird derzeit der Innenbereich modernisiert. Unter anderem betrifft dies die Elektronik im Haus, die komplett erneuert wird. Ebenfalls saniert werden dieser Tage die Sanitäranlagen. Hier erhält das Bootshaus künftig unter anderem ein barrierefreies WC. Auch Duschen und Waschräume gehören zur aktuellen Maßnahme, für die die Stadt Fördergelder in Höhe von 142.000 Euro über EU-Förderprogramm LEADER erhält. Zusätzlich hat die Stadt aus dem selben Programm weitere Mittel beantragt. Die Gesamtkosten der Maßnahmen betragen 362.000 Euro. 

 

 

 

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz