Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Austausch-Kaffee für pflegende Angehörige

Die Ansprech.Bar in der Bahnstraße 79 I Foto: Martin Ferch (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Die Ansprech.Bar in der Bahnstraße 79 I Foto: Martin Ferch

Auch in diesem Jahr findet in der Ansprech.Bar in der Bahnstraße 79 das Austausch-Kaffee für pflegende Angehörige statt. Das erste Treffen ist am 5. März in der Zeit von 17 bis 18 Uhr. Veranstalter ist der Volkssolidarität Landesverband Brandenburg e.V. Das Projekt Austausch-Kaffee ist gefördert durch das Programm Pakt für Pflege. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Bei Fragen können sich Interessierte an Cornelia Eichler-Körtge wenden. Tel: 0152 546 47237

 

Was bringt Selbsthilfe für Angehörige?

 

Gruppen, in denen sich nur Angehörige treffen, bieten den Vorteil eines geschützten Raumes. Die Angehörigen können über ihre Sorgen und Bedürfnisse sprechen, ohne befürchten zu müssen, dass andere Familienmitglieder betroffen oder belastet fühlen. 

 

Termine 2024 

5.März17-18 Uhr
20.März10-11 Uhr 
3.April17-18 Uhr
23.April10-11 Uhr 
21.Mai10-11 Uhr 
18.Juni10-11 Uhr 
03.Juni 17-18 Uhr
16.Juni10-11 Uhr
3.Juli17-18 UHr
16.Juli10-11 Uhr
7.August17-18 Uhr
4.September17-18 Uhr
17.September10-11 Uhr

Weitere Informationen

Mehr über

Wetter
 
 

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz