BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bürgermeister im Gespräch mit Eisenbahn-Gewerkschaftern


Bild zur Meldung: Dr. Oliver Hermann berichtete über die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres I Foto: Martin Ferch



Zum ersten Stammtisch der Wittenberger Seniorinnen und Senioren der Eisenbahngewerkschaft war am 11. Januar auch Dr. Oliver Hermann eingeladen. Der Bürgermeister begrüßte die rund 30 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter am Nachmittag im Hotel Prignitz. Anhand einer Präsentation mit vielen Bildern aus Wittenberge berichtete Hermann über die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres. Darunter der Zuschlag für die Landesgartenschau 2027, die beginnenden Arbeiten am Neubau der Kita Märchenland und der Baustart für die A14-Brücke bei Wittenberge. Auf besonderes Interesse stießen bei den Mitgliedern der Eisenbahngewerkschaft die Entwicklung der Stadt als Bahnstandort. So war nicht nur die geplante Sanierung des Bahnhofsempfangsgebäudes, für die seit wenigen Tagen die Baugenehmigung vorliegt, Thema, auch der geplante zusätzliche Gleisanschluss der Industrie- und Hafenbahn und der vom Land Brandenburg avisierte zusätzliche Bahnsteig am Wittenberger Bahnhof wurden besprochen. Zur Eisenbahngewerkschaft gehören in Wittenberge derzeit 467 Mitglieder. Neben den regelmäßigen Stammtischen, die in jedem zweiten Monat stattfinden organisieren die Mitglieder auch gemeinsame Ausflüge.   

Wetter
 
 

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz