BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stadtbibliothek lädt zur Lesung von und mit Lutz Seiler


Bild zur Meldung: Der Autor Lutz Seiler I Foto: Heike Steinweg



Der Autor Lutz Seiler ist am 7. Dezember zu Gast in der Stadtbibliothek Wittenberge und liest aus seinem aktuellen Roman  „Stern 111“ - ein Panorama der ersten Nachwendejahre in Ost und West, ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse. Beginn der Lesung ist um 18 Uhr. Der Eintritt beträgt 6€. Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek bitten um Voranmeldung unter www.phronesis-diskurs.de/veranstaltungen oder direkt in der Stadtbibliothek. (Tel 03877 - 403881)

Die Veranstaltung wird in Kooperation der Phronesis Diskurswerkstatt gGmbH und der Stadtbibliothek Wittenberge Martin Andersen Nexö durchgeführt.

 

Über „Stern 111“

Zwei Tage nach dem Fall der Mauer verlassen Inge und Walter Bischoff ihr altes Leben. Ihre Reise führt die beiden Fünfzigjährigen weit hinaus: Über Notaufnahmelager und Durchgangswohnheime folgen sie einem lange gehegten Traum, einem »Lebensgeheimnis«, von dem selbst ihr Sohn Carl nichts weiß. Carl wiederum, der den Auftrag verweigert, das elterliche Erbe zu übernehmen, flieht nach Berlin. Er lebt auf der Straße, bis er in den Kreis des »klugen Rudels« aufgenommen wird, einer Gruppe junger Frauen und Männer, die dunkle Geschäfte, einen Guerillakampf um leerstehende Häuser und die Kellerkneipe Assel betreibt.

Weitere Informationen

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz