Gleichstellungsbeauftragte

Die angegebene E-Mail-Adresse dient nur zum Empfang einfacher Mitteilungen in Verwaltungsangelegenheiten ohne Signatur und/oder Verschlüsselung und ermöglicht daher keinen elektronischen Rechtsverkehr.

 

"Männer und Frauen sind gleichberechtigt" (Artikel 3 Absatz 2 Grundgesetz)

 

Die Aufgabe der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Wittenberge besteht darin, sich in allen gesellschaftlichen Bereichen für die Gleichstellung von Mann und Frau laut Grundgesetz einzusetzen.
Sie ist nicht nur für Frauen da, sondern für alle Gruppen, die sozial nicht gleichgestellt sind.

 

Zur Gleichstellungsbeauftragten können alle kommen, die sich z.B.:

benachteiligt fühlen und Beratung und Unterstützung haben möchten. Sie zeigt Benachteiligungen auf und gibt Hilfe und Anregung für Lösungsmöglichkeiten.

 

 

Kontaktdaten

Anschrift: August-Bebel-Straße 10
19322 Wittenberge
Telefon: Telefon (03877) 951-271
Telefax: Telefax (03877) 951-123
E-Mail: E-Mail
Sprechzeiten:

jeden Mittwoch in der Zeit von 08.30 Uhr bis 10.30 Uhr im Rathaus, Zimmer 29

 

 

Mitarbeiter

K. Leverenz

Gleichstellungsbeauftragte
Zimmer 55
Telefon (03877) 951-271
E-Mail