BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unter meinem Bett

19. 03. 2023 um 15:00 Uhr

Unter meinem Bett

19.03.2023, 15 Uhr

 

Ein Konzerterlebnis für alle Altersklassen mit der coolsten Kindermusik deutscher Singer Songwriter

 

Endlich wieder coole Lieder von Deutschlands beliebtesten Singer/Songwritern:  „Unter meinem Bett“ ist da! Am Sonntag, dem 19.03.2023, wird die Show im Wittenberger Kultur- und Festspielhaus ab 15 Uhr zu sehen sein.

 

Unter meinem Bett ist eine Albumserie mit selbst geschriebenen Kinderliedern von deutschsprachigen Liedermachern und Bands. Seit 2015 ist jährlich ein Album erschienen.

Erdacht und anfangs produziert wurde die Reihe von Wolfgang Müller zusammen mit Markus Langer von Oetinger Media,bei der die Alben erscheinen.  Benannt ist die Serie nach einem 1998 eingespielten Lied des 2012 verstorbenen Nils Koppruch, das auf dem ersten Album zu finden ist. Die Cover wurden von der Illustratorin Jules Wenzel mit genähten Musikerpuppen in Kinderzimmer-Umgebung gestaltet.

Im Juni 2022 erschien bereits der siebte Teil der beliebten Samplerreihe, welcher Kinder und Eltern gleichermaßen begeistert. Die Lieder sind mal frech und laut, mal leise und tiefsinnig – und dabei immer einfallsreich und überraschend anders!

„Unter meinem Bett“ aus dem Hause Oetinger ist mittlerweile aus keinem Kinderzimmer mehr wegzudenken. Die großartige UMB-Band und viele tolle Gastsänger präsentieren ihre Songs live.

Die Lieder werden auch live auf Tourneen vorgestellt. Im Dezember 2022 wurde die Albumreihe mit einer Goldenen Schallplatte für über 100.000 verkaufte Einheiten in Deutschland ausgezeichnet.

 

Der Mitinitiator der Show, Francesco Wilking, ist ein deutscher Sänger, Musiker, Komponist und Liedtexter. Bekannt wurde er als Sänger und Gitarrist der Bands Tele und Die Höchste Eisenbahn. Schon als Jugendlicher gründete er eine Band und war der Musik verfallen. Sein Studium in Germanistik, Italienisch und Englisch verhalf ihm dazu, seine Songs multilingual zu verfassen. Neben diversen Solo-Alben aber auch Bandprojekten mit großen deutschen Rockmusikern, wurde er auserwählt, als Musikschreiber am Staatstheater Brandschweig tätig zu sein. Zudem schrieb er zusammen mit Patrick Reising die Musik für „Stromberg – Der Film“ und Lieder für den TatortAuf einen Schlag“.

Mit dabei ist auch sein Bandkollege Moritz Krämer. Der Schweizer Musiker und Regisseur studierte „Video und Text“ an der Universität der Künste in Berlin und absolvierte auch ein Studium im Fach „Regie“ an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Zahlreiche Musikvideos, Kurzfilme und Songs kann sich das Multitalent auf die Kappe schreiben. Am 2. November 2008 war Krämer gemeinsam mit der Band Virginia Jetzt! zu Gast in der TV-Sendung TV Noir, wo er live einige seiner Songs im damaligen Café Edelweiß vorstellte.

Das Publikum darf sich außerdem auf Singer-Songwriterin Larissa Pesch freuen. Die gebürtige Berlinerin begann ihre musikalische Reise 2014 mit dem Beitritt der Band LAING ("Morgens immer müde"). Weitere Kollaborationen verzeichnet sie mit Judith Holofernes sowie den beiden zuvor genannten Musikern Francesco Wilking und Moritz Krämer. Die Sängerin aus der Hauptstadt ist außerdem mit ihrer Debutsingle "Der Berg" sowie vielen weiteren Songs als Solokünstlerin unterwegs.

Auch „Pauken und Planeten“ sind an diesem Nachmittag mit vertreten: Naima Husseini und Christopher Noodt, zwei Musiker aus Berlin, haben einen riesengroßen Kosmos im Gepäck, denn sie machen nicht nur seit langer Zeit Platten und geben Konzerte, sondern haben mittlerweile selbst Familien und Kinder. Und wer Naima Husseini, die Ohrbooten, Mark Forster oder Kikaninchen kennt, der könnte den beiden schon mal irgendwo begegnet sein.

 

Lisa Niklisch, alias Lisa Who, darf in dieser Runde als deutsche Singer-Songwriterin nicht fehlen. Die Absolventin für Popularmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg trat erstmalig 2006 mit der Jazz-Band 2Loud4Jazz in Erscheinung; 2010 dann bei der Berliner Pop-Punk-/Electroclash-Band The T.C.H.I.K. Seit März 2010 unterstützt sie die Indie-Rock-Band Madsen als Tourmusikerin bei Konzerten am Keyboard.

Zuletzt darf sich das Publikum auf die Sängerin Belinda Frey freuen, die mit ihrer herausragenden Stimme das Publikum aus den Sitzen reisst.

Deniz & Ove werden die Show moderieren und durch den Nachmittag führen.

Besucher können sich auf ein Konzerterlebnis der Extraklasse freuen!

 

Tickets gibt es in der Touristinformation Wittenberge unter 03877 9291 81/-82 (auch auf Rechnung).

 

Preise:

Erwachsene:  19,00 - 25,00 €

Kinder : 14,00 - 20,00 €

 

Empfohlen wird die Veranstaltung für Kinder ab 4 Jahren. Empfindlichen Kindern wird das Tragen eines Kapselgehörschutzes angeraten. Die Show wird mit Mitteln des Brandenburgischen Finanzausgleichsgesetzes gefördert.

 

(c) Noel Richter

 

 

 

 
 

Veranstaltungsort

Kultur- und Festspielhaus Wittenberge

Paul-Lincke-Platz 1
19322 Wittenberge

Telefon (03877) 929181 o. 929182 Ticketservice Touristinformation
Telefon (03877) 929163 o. 929173 Künstlerische Leitung und Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon (03877) 929161 Verwaltung KSTW
Telefon (03877) 929168 Abendkasse, nur 2 h vor Veranstaltungsbeginn erreichbar!

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.wittenberge.de

 
Wetter
 
 

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz