Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Jazz im Keller mit Uschi Brüning

12. 11. 2021 um 20:00 Uhr

Die Veranstaltung findet zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt. Die Veranstalterinnen und Veranstalter tragen dafür Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Teilnahmebedingungen:
- Zutritt nur für vollständig geimpfte, nachweislich genesene oder tagesaktuell negativ getestete Personen möglich 

Einlassbedingungen:
Einlass nur mit gültigem Personalausweis sowie einem der folgenden Nachweisen: 
- Digitaler oder physischer Impfpass 
- Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltests (max. 24h) oder Nachweis eines negativen PCR-Tests (max. 48h) 
- Für Genesene: Nachweis über einen positiven PCR-Test (mind. 28 Tage alt, jedoch nicht älter als sechs Monate) 

Kontaktnachverfolgung:
- Wir nutzen die Luca App / die Corona-Warn App. Alternativ können Sie beim Einlass Ihre Kontaktdaten handschriftlich über ein Kontaktformular angeben 

Hygiene- und Verhaltensregeln:
- Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände besteht durchgängig Maskenpflicht. Bitte beachten Sie außerdem die aktuell geltenden Abstandsregelungen. 

 

Diese Regelung richtet sich nach den aktuellen Corona-Beschlüssen und Inzidenzzahlen. 
Bitte beachten Sie, dass es jederzeit zu Änderungen kommen kann. Aufgrund dieser Dynamik bitten wir Sie, sich vor der Veranstaltung über aktuell geltende Regelungen zu informieren.

 

Am 12. November 2021 um 20 Uhr ist die Grand Dame des deutschen Jazz zu Gast im Kultur- und Festspielhaus Wittenberge: Uschi Brüning. Bei der Veranstaltungsreihe "Jazz im Keller" wird sie begleitet vom jungen, hochtalentierten Lukas Natschinski (Gitarre & Piano).


Seit den siebziger Jahren gilt Uschi Brüning als die führende Jazzsängerin im Osten Deutschlands und startete mit dem Titel „Dein Name“ 1972 den Durchbruch. Bis heute erstreckt sich ihr Wirkungskreis von literarischen Chansons über Blues, Gospel, Swingstandards bis zur Improvisation im modernen Jazz – eine außergewöhnlich einmalige Gesangs-, Musik- und Wortperformance der Extraklasse, die ihresgleichen auf der Welt sucht. Ein Kunstgenuss für alle, die zuhören können.

Tickets sind im Vorverkauf in der Touristinformation Wittenberge unter 03877 9291 -81/82 oder per E-Mail an touristinfo@kfh-wbge.de erhältlich.

VVK: 17,00 € (Großer Saal)
 

+++ Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um den Ersatztermin für die Veranstaltungen vom 20.11.2020 und 12.02.2021. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Für Rückfragen und weitere Informationen steht die Touristinformation Wittenberge unter 038779291 -81/-82 oder auch per E-Mail touristinfo@kfh-wbge.de zur Verfügung. +++

 

 

 

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Kultur- und Festspielhaus Wittenberge

Paul-Lincke-Platz 1
19322 Wittenberge

Telefon (03877) 929181 o. 929182 Ticketservice Touristinformation
Telefon (03877) 929163 o. 929173 Künstlerische Leitung und Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon (03877) 929161 Verwaltung KSTW
Telefon (03877) 929168 Abendkasse, nur 2 h vor Veranstaltungsbeginn erreichbar!

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.wittenberge.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]
Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz