Nachtwächterspaziergang

14.12.2019 um 15:00 Uhr

Nachtwächterrundgang am Abend …

eine lebendige Stadtgeschichte

 

Auf seinem nächtlichen Streifzug durch Wittenberges Altstadt trifft der Nachtwächter auf merkwürdige Gestalten, entdeckt verschlungene Wege und macht sich so seine Gedanken über die mehr als 700-jährige Stadtgeschichte.

 

So kann er über die Planken, die „Alte Burg“ einst Sitz der Stadtherren „Edlen Gans zu Putlitz“, die Warmbadeanstalt und das Apothekerhaus erzählen.

Im ältesten Gebäude der Stadt, dem Steintor aus dem

13. Jh. kennt er sich besonders gut aus. Kriminelle und

Landstreicher brachte er dort hinter Schloss und Riegel.

 

Der Spaziergang der besonderen Art endet schließlich auf der Elbuferpromenade am einstigen Speicher der Reederei „Hofmann und Roemer“.

 

Anmeldung: Touristinformation Wittenberge

Tel.: 03877 9291 81/82

Treffpunkt: Skulptur "Zeitreise", Elbstraße 11 um 15 Uhr

Dauer: ca. 2,5 h

Preis: 18,00 € p. P.

 
© G. Baack
© G. Baack

 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Stadt Wittenberge

August-Bebel-Straße 10
19322 Wittenberge

Telefon (03877) 951-0 Zentrale
Telefax (03877) 951-123

E-Mail E-Mail:
www.wittenberge.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]