Wetter
 
 

 

 

 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Lokschuppentour

Jung und Alt,
Groß und Klein,
Eisenbahner und Eisenbahnfans aufgepasst!

 

 

Im größten Eisenbahnmuseum Brandenburgs gilt es "Emma", "Jumbo" und "Ludmilla" zu bestaunen.

Der Historische Lokschuppen Wittenberge kann auf eine umfangreiche Fahrzeugsammlung verweisen. Neben insgesamt sieben Dampfloks werden mehrere historische Diesellokomotiven, Draisinen, ein Lazarettzug der ehemaligen DR und der Autotransportwagen des ersten DDR- Regierungszuges gezeigt.

Auch das im Jahre 1909 gebaute Stellwerk "Wm"  konnte dank des Fleißes der Vereinsmitglieder als technisches Denkmal erhalten bleiben.

 

  • Eintritt und Führung über das Bahngelände mit Lokschuppen und Drehscheibe
  • Besichtigung des aus DDR-Zeiten stammenden Lazarettzuges der DB
  • Fahrten mit der Draisine
  • Kaffee und Kuchen

 

 

Treffpunkt: Am Stellwerk, Am Bahnhof 6

Dauer: ca. 2,5 h

10 bis max. 30 Personen

Preis: 15,00 € p. P., Kinder 10,00 €

 

Gruppenbuchung: Für Gruppen (10 bis 30 Personen) besteht ganzjährig die Möglichkeit, eine Führung über das Bahngelände für ca. 2 h zu buchen.

Preis: 8,00 € p. P., Kind bis 13 Jahre 4,00 €

 

Termine für jedermann ohne Voranmeldung:

18.05.2019

21.09.2019

Treffpunkt: 11:00 Uhr , Am Bahnhof 6 / Stellwerk

Preis: 8,00 € p. P. , Kinder 4,00 € p. P.

 

 

Informationen und Buchung über Touristinformation Wittenberge, Tel. 03877 929181/-82

Buchungsanfrage

 

Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüros
 
Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 und nach Vereinbarung

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz