Seniorenbeirat der Stadt Wittenberge

Der Seniorenbeirat ist eine Einrichtung der Stadt Wittenberge. Er wurde erstmalig am

3. Mai 1993 gewählt. Der Seniorenbeirat ist partei-, verbandspolitisch und konfessionell unabhängig. Die Mitglieder werden in einer Versammlung durch Ansprechpartner der Seniorengruppen autorisiert und legitimiert. Die Amtszeit der Seniorenvertretung beträgt zwei Jahre. Die letzte Wahl fand am 05. April 2016 statt. Der Vorstand wird von den Mitgliedern des Seniorenbeirates gewählt.

Der Seniorenbeirat der Stadt Wittenberge ist im Kreisseniorenrat Prignitz vertreten und korrespondierendes Mitglied des Seniorenrates des Landes Brandenburg.

 

Unser Motto: "Selbstbestimmt im Alter"

 

Vorstand:

 

Mitglieder:

 

Kontakt:

Seniorenbeirat der Stadt Wittenberge

Resi Kämling

Telefon: 03877 79144

Mobil: 0152 04258768

 

Sprechzeiten:

Jeden 1. Dienstag im Monat um 13:00 Uhr in der AWO Begegnungsstätte,

Perleberger Straße 106, 19322 Wittenberge

Telefon: 03877/ 402177

 

Aufgaben:

 

Ziele:

 

Weitere Ansprechpartner für Senioren:

 

Stadtverordnetenversammlung Wittenberge

Karsten Korup, Vorsitzender

Büro der Stadtverordnetenversammlung

Rathaus, Zimmer 29

August-Bebel-Straße 10, 19322 Wittenberge

Telefon: 03877 951-129

E-Mail:

Internet: www.wittenberge.de

 

Kreisseniorenrat Prignitz

Gertrud Madaus, Vorsitzende

Postanschrift: Berliner Str. 49, 19348 Perleberg   

Anschrift: Tonkital 16, 19348 Perleberg

Telefon: 03876 612228

Internet: www.landkreis-prignitz.de

 

Seniorenrat des Landes Brandenburg e.V.

Breite Straße 9a

14467 Potsdam

Telefon: 0331 6012991

Fax: 0331 8170052

E-Mail:

Internet: www.srlb.de