Die Stadt an der Elbe sagt Herzlich Willkommen!

Türme 

 

 

Eine ganze Stadt ist in Bewegung, denn Wittenberge ist in diesem Jahr Ausrichter des landesweiten „BRANDENBURG-TAGES“. Alles, was eine lebendige Stadt dazu braucht, bietet die Elbestadt. Städte- und Kulturreisende sowie Radtouristen und Wanderer erleben hier Prignitzer Gastlichkeit pur. Vom beeindruckenden Bahnhof aus der Gründerzeit lädt die größte Stadt der Prignitz zu den verschiedensten Erlebnissen ein:

 

Cafés, Restaurants und eine charmante Einkaufsmeile führen direkt in das Herz Wittenberges – und genau dort, wo es schlägt, erwartet es auch Sie! Nicht nur am BRANDENBURG-TAG“ …

 

 

Touristenführer 2018

 

Download Touristenführer 2018 als pdf (31 MB)

 

Die geplante Sperrung des Elberadwegs auf der Eisenbahnbrücke in Wittenberge vom 7. Mai bis zum 6. Juli 2018 entfällt. Im Jahr 2018 wird bei der Erneuerung der Elbebrücke eine geänderte Bautechnologie eingesetzt, bei der im laufenden Jahr ohne Sperrung des Radwegs gebaut werden kann. Kurzfristige Einschränkungen oder Sperrungen können im Bauablauf aber nicht vollständig ausgeschlossen werden und werden vor Ort ausgeschildert.

Diese würden eine Vollsperrung des Radwegs aber nicht rechtfertigen, da sie lediglich stundenweise auftreten können. Für eventuelle Wartezeiten und Umwege bitten wir Sie um
Verständnis und Entschuldigung.

 

Wittenberge ist einen Ausflug wert!

Hier finden Sie einen Beitrag zur Prignitz/Wittenberge in der Super-Illu-Beilage.

Quelle SUPERillu 26/2014