Binnenhafen

Hafen

 

Die kompakte Hafenanlage grenzt unmittelbar an das Industriegebiet Süd. Mit einem Mehrzweckanleger ist sie auf alle Güterarten bestens vorbereitet. Der Hafenbahnhof mit vier Verladegleisen ermöglicht trimodalen Umschlag und wird bis zu sechsmal pro Woche für die Beladung von Containerzügen nach Bremerhaven und Hamburg genutzt. Darüber hinaus können Schüttgüter, Projektladungen und Stückgut über eine gut ausgebaute Straßenanbindung umgeschlagen werden.

Ein zusätzlicher Anleger für Flüssiggüter mit einer Lade- und Lösch-Pipeline ins Industriegebiet ermöglicht direktes Be- und Entladen von Tankschiffen ohne Zwischentransport.

 

Der Betreiber des Binnenhafens ist die ElbePort Wittenberge GmbH www.elbeport.de . Die Hafenordnung finden Sie hier

 
Hafenmobilkran

Seit Mai 2014 verfügt der Binnenhafen über einen Hafenmobilkran (Typ Liebherr LHM 180). Die Stadt Wittenberge ist Eigentümer und Betreiber des Hafenmobilkrans. Weitergehende Informationen zu Ansprechpartnern und Nutzungsbedingungen finden Sie hier: