"Wittenberge - meine Heimatstadt" – Ausstellungseröffnung am 20. August


Bild zur Meldung: (v.l.n.r) Dietmar Drawe, Marita Fritsch und Gerhard Baack brachten Bilder für die kommende Ausstellung an I Foto: Martin Ferch



In Vorbereitung zur Ausstellungseröffnung am 20. August wurden am 8. August insgesamt 25 Bilder des Wittenberger Fotografen Gerhard Baack im Kleinen Saal des Kultur- und Festspielhauses angebracht. Die Ausstellung mit dem Titel "Wittenberge - meine Heimatstadt" entstand auf Anfrage der Wittenberger Partnerstadt Elmshorn und wurde dort beim Bürgerempfang am 19. Juni gezeigt. Auch Stadtverordnete der Elbestadt waren zu Gast. Mittlerweile sind die Fotografien wieder in Wittenberge angekommen. Marita Fritsch, verantwortlich für internationale Beziehungen bei der Stadtverwaltung, bedankt sich herzlich bei Norman Rauth, der den Transport nach Wittenberge ermöglichte. Die Ausstellung wird im Rahmen des kommenden Stadt- und Hafenfestes, am 20. August, um 15 Uhr im Kultur- und Festspielhaus eröffnet.