Sandfurttrift – Verkehrssicherheit wird wieder hergestellt


Bild zur Meldung: Symbolbild: Platane | Pixabay



Der Betriebshof der Stadt Wittenberge hat die Platanen in der Sandfurttrift auf die sehr aggressive Massaria-Krankheit kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass mehrere Bäume befallen sind. Dabei sind Äste mit einem Durchmesser bis 10 cm zu 80% befallen und abgestorben, sie können herunterbrechen. Deshalb wird in Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreis Prignitz eine Fachfirma am 01.07.2022 damit beginnen, die Platanen zu schneiden, um die Verkehrssicherheit wieder herzustellen. Die Belange des Artenschutzes werden berücksichtigt.

Foto: Symbolbild Platane / pixabay