BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stadtmuseum jetzt mit Café und W-LAN

Wittenberge, den 21. 01. 2022

Das Stadtmuseum lädt mit seinen zahlreichen Ausstellungsstücken, Sonderausstellungen und interessanten Exponaten an sich schon zum Verweilen. Seit wenigen Tagen gestaltet sich der Aufenthalt in der „Alten Burg“ für Besucher und Besucherinnen noch etwas angenehmer. Auf Anregung vieler Gäste hat das Team um Museumsleiter Marcel Steller ein kleines Café im Eingangsbereich des Museums eingerichtet. Insgesamt sechs Plätze und eine kleine aber feine Getränkekarte sowie kleine Snacks warten auf die Gäste. Ein Büchertisch ergänzt den Bereich und sorgt für die passende Lektüre zur heißen Tasse Kaffee. Wer sich lieber auf dem Handy informiert kann seit kurzem kostenloses W-LAN im Stadtmuseum nutzen. Ein Großer Vorteil, so Marcel Steller, denn der Handyempfang lässt innerhalb des Stadtmuseums aufgrund der Lehmwände des Gebäudes zu wünschen übrig. Das Angebot des kostenlosen W-LAN ist auch die Grundlage für weitere Vorhaben. So plant das Team des Stadtmuseums künftige Ausstellungen um Online-Inhalte zu erweitern, die der Besucher auf dem Handy einsehen kann.

 

Förderung zum Jahresanfang

Das kostenlose W-LAN ist Bestandteil einer Förderung, mit Hilfe derer das Stadtmuseum zum Jahresanfang auch weitere Anschaffungen tätigen konnte. Darunter auch ein A3-Fotoscanner, mit dem künftig besonders gefährdete Bücher und Schriftstücke gesichert werden soll. Zumeist handelt es sich laut Marcel Steller hierbei um Originale aus der Zeit der Industrialisierung. Damals wurde gerne und häufig säurehaltiges Papier verwendet, dass die Eigenschaft hat schnell zu zerfallen. Ebenfalls angeschafft wurde ein Fotostudio-Set für Fotos von Exponaten. Mit Hilfe der Förderung konnte zuletzt auch die Brandmeldeanlage erneuert werden. Weiterhin wurden zusätzliche Schwerlastregale angeschafft. Die Fördermittel stammen aus einem Soforthilfeprogramm für Heimatmuseen und landwirtschaftliche Museen des Deutschen Verbandes für Archäologie. Die Gesamtkosten lagen bei 24.000 Euro. 18.000 Euro wurde gefördert.

 

Bild zur Meldung: Museumsleiter Marcel Steller (I) und Mitarbeiter Christian von Hagen im neuen Museumscafé

Wetter
 
 

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz