Bürgermeister eröffnet Fußballhallenlandesmeisterschaften

Wittenberge, den 24. 02. 2020

Bürgermeister Dr. Oliver Hermann eröffnete am 22. Februar zusammen mit Arndt Leeke, Präsident des FSV Veritas Wittenberge/Breese, Vizepräsident Marcel Elverich und dem Vereinsvorsitzenden Armin Gutsche die Fußballhallenlandes-meisterschaften der Ü50 und Ü35 Herren. Nach der Begrüßung der Mannschaften bat Marcel Elverich um eine Schweigeminute anlässlich des rassistisch motivierten Anschlags in Hanau, dem am 20. Februar neun Menschen zum Opfer fielen. Den Landesmeistertitel bei den Ü50 Herren gewann am Samstag das Team des TSV Chemie Premnitz. Den zweiten Platz belegten die Männer vom SV Handwerk Wittstock. Die Gastgeber der Spielgemeinschaft Veritas/ESV Wittenberge konnten sich über den dritten Platz freuen. Bei den Spielen der Ü35 Männer gewann am Sonntag des Team des FV Preussen Eberswalde.

 

Foto: Bürgermeister Dr. Oliver Hermann (2.v.l), Arndt Leeke, Präsident des FSV Veritas Wittenberge/Breese (l), Vizepräsident Marcel Elverich (2.v.r) und Vorsitzender Armin Gutsche (r) eröffneten das Fußballturnier I Foto: Martin Ferch

Fotoserien zu der Meldung


Bürgermeister eröffnet Fußballhallenlandesmeisterschaften (Fotos: Martin Ferch) (22. 02. 2020)