Link verschicken   Drucken
 

25. Wittenberger Dixielandfest vom 28. bis 31. August 2019

Wittenberge, den 21.08.2019

Mit der Idee, neue kulturelle Profile für die Stadt Wittenberge zu entwickeln, startete Anfang Juni 1995 auf Initiative von Kulturbundchef Dietrich Nehrenberg und von Jo Böse, damals künstlerischer Leiter des Kulturhauses, die erste Ausgabe des Wittenberger Dixielandfestes.

Mit der fantastischen Kulisse des Gymnasiumshofes war eine dafür äußerst geeignete Veranstaltungs-location gefunden. - Und der Erfolg blieb nicht aus. Von Beginn an fand der Musikevent Förderung durch den Prignitz-Sommer. Auch der Förderverein des Kulturhauses sitzt von Anfang an als Mitveranstalter fest mit im Boot.

Kein geringerer als der namhafte Musikjournalist und Mitbegründer des Dresdener Dixielandfestes, Karlheinz Drechsel, moderierte von Nr. 1 bis Nr. 16. das kleine Festival. Das Wittenberger Dixielandfest besitzt seit der Ausgabe 1 als einzig nennenswerte Jazzveranstaltung in der Großregion ein Alleinstellungsmerkmal.

Dank vieler treuer Sponsoren wurde es bald möglich, internationale Spitzenbands nach Wittenberge zu holen, so z. B.  Mr Acker Bilk, Kenny Ball, Rod Mason, die Dutch Swing Collage Band, Papa Bue, Paris Washboards, Keith Smith u.v.a.  Höhepunkt war dann das 10. Festival. Es ging über zwei Tage und war verbunden mit einer großen Oldtimerparade entlang der Bahnstraße und einer Rallye durch die Prignitz.

 

Nun hat das Fest seine 25. Auflage; gefeiert wird drei Tage. 

Dank des Sponsorenaufkommens wurde eine zusätzliche Auftaktveranstaltung am 28.08. von 17.00 – 18:45 auf dem Paul Lincke-Platz unter dem Motto "Dixieland für Jedermann" möglich. Es spielt die Oldtime Marching Band, Lokalmatadoren in Sachen Jazz mit gestandenen Musikern aus Altmark und Prignitz.

Die Band wurde 2015 von Jo Böse gegründet, ist seitdem gut gebucht und deutschlandweit unterwegs. Die Musikanten haben sich vorwiegend dem traditionellen Dixieland verschrieben und spielen in der klassischen Besetzung Trompete, Posaune, Tuba, Banjo und Schlagzeug. Das Repertoire umfasst vorwiegend Ohrwürmer und Evergreens und lässt kaum Wünsche offen: Ob Olsenbande, Ice Cream, Mackie Messer oder Sweet Georgia Brown …

Die Veranstaltung wir gastronomisch durch den Theaterkeller mit Bierwagen und Grillstand betreut. Der Eintritt ist frei.

 

Erstmals gibt es einen Abend, der von jungen Jazzmusikern gestaltet wird. Motto: "Junge Leute machen Jazz", 30.08, 19:00 Uhr, Hof des Gymnasiums

 

Das Galakonzert zum 25. Dixielandfest am 31.08., 18:30 Uhr, Hof des Gymnasiums, bringt ein Wiedersehen mit drei Spitzenbands aus den vorangegangenen Konzerten:

Blue Wonder Jazzband - Dresden 

Eine kleine Jazzmusik - Hamburg 

Ipanema - Rostock

 

Moderation: ZDF-Moderatorin Sylvia Bleßmann und Jo Böse

 

 

 

Foto: Die Oldtime Marching Band spielt zum Auftakt am 28. August vor dem Kultur- und Festspielhaus

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüros
 
Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 und nach Vereinbarung

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz