Link verschicken   Drucken
 

Investitionen in die Schulinfrastruktur Wittenberger Schulen

Wittenberge, den 09.08.2019

Am 8. August informierte sich Brandenburgs Finanzstaatssekretärin Daniela Trochowski in der Elbelandgrundschule über zukünftige Investitionen in die Schulinfrastruktur Wittenberger Bildungseinrichtungen. Die Stadt erhält Zuwendungen aus dem Kommunalinvestitionsfördergesetztes (KInvFG 2). Neben den beiden Grundschulen in Trägerschaft der Stadt erhalten per Weiterleitungsvertrag auch drei Schulen in freier Trägerschaft Fördermittel. Bei den Bildungseinrichtungen handelt es sich um:

  • Elblandgrundschule: Zuwendungen in Höhe von 293.875,92 Euro
  • Friedrich-Ludwig-Jahn Grundschule: Zuwendungen in Höhe von 288.128,98 Euro
  • IBiS – Grundschule: Zuwendungen in Höhe von 79.443,00 Euro         
  • IBiS – Oberschule: Zuwendungen in Höhe von 8.362,00 Euro
  • Berufliches Bildungszentrum (BBZ): Zuwendungen in Höhe von 24.042,00 Euro

 

Verwendung der Mittel:

1.) Jahngrundschule

Maßnahme: Teilsanierung

  • Erneuerung Fußbodenbeläge in einigen Klassen- und Schulverwaltungsräumen
  • Sanierung der Toilettenanlagen im Schulgebäude
  • Erneuerung der Warmwasserleitung
  • Aufarbeitung der Fenster zur Hofseite am Schulgebäude

 

2.) Elblandgrundschule

Maßnahme: Teilsanierung

  • Maler-, Fliesen- und Fußbodenarbeiten in den Klassenräumen
  • Umbau der Spül- und Ausgabeküche im Kellergeschoss des Schulgebäudes
  • Erneuerung der 4 Eingangstüren am Schulgebäude
  • Nachverankerung im Mauerwerk der Brandschutztüren im Schulgebäude
  • Dacheindeckung des Sozialtraktes der Sporthalle

 

3.) Maria-Montessori-Grundschule (IBiS)

Maßnahme: Umgestaltung zu Klassenräumen und Turnhalle

 

4.) Maria-Montessori-Oberschule (IBiS)

Maßnahme: Erneuerung Fußböden in Klassenräumen und Fluren sowie Abschlagung Materialraum Naturwissenschaften

 

5.) BBZ Berufsbildungszentrum Prignitz GmbH

Maßnahme: Sanierung WC-Anlage Metallwerkstatt für Technikerausbildung u. a.

 

Foto: Finanzstaatssekretärin Trochowski informiert sich über zukünftige Investitionen in den Schulen I Foto: Barbara Haak

Wetter
 
 

 

 

 
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüros
 
Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 und nach Vereinbarung

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz