Bürgerhinweise Gästebuch Stadtplan
 
     
Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Newsletter abonnieren
Erhalten Sie jetzt kostenlos und ganz bequem unseren Newsletter per Mail.
 
Wetter Wittenberge

 

 

 

 

Logo Hotline

 
 
Wartenberge Vernetzt
 
RSS-Feed   Drucken
 

Erlös der BB RADIO Milchreiteraktion für Jugendfeuerwehr

Wittenberge, den 01.11.2018

Die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Wittenberge konnten sich gemeinsam mit ihrem Jugendwart Mario Brandt am 1. November über 2.680 Euro freuen. Überreicht wurde das Geld von Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke und BB RADIO-Chefredakteur Jens Herrmann in der Wittenberger Feuerwache. Mit dem Geld sollen laut Stadtbrandmeister Lars Wirwich unter anderem Übungs-Atemschutzmasken sowie ein Zelt für das Jugendlager für die 16 Mitglieder der Jugendfeuerwehr angeschafft werden.

 

Sowohl Dietmar Woidke als auch Bürgermeister Oliver Hermann betonten nachdrücklich die große Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements der Feuerwehrleute.

 

Hintergrund: BB RADIO hatte auf dem BRANDENBURG-TAG im August − gemeinsam mit dem regionalen Partner, dem Milchproduktehersteller "Mark Brandenburg" − die Wittenberger und ihre Gäste aufgerufen, Geld für den Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehren zu „erreiten“. Jede Minute, in der die kleinen und großen Rodeo-Reiter auf einer „mechanischen Kuh“ oben blieben, war bares Geld wert! Pro Minute gab es von BB RADIO einen Euro für die Jugendfeuerwehr.
Ministerpräsident Woidke, der beim witzigen „Milchreiter“-Wettbewerb für den guten Zweck an der BB RADIO-Bühne vorbeigeschaut hatte, verdoppelte nach dem Finale die dort „errittene“ Summe von 1.340 € auf 2.680 €.

 

Foto: Ministerpräsident Dietmar Woidke (M.) mit Mitgliedern der Jugendfeuerwehr. Mit dabei: Stadtverordnetenvorsitzender Karsten Korup, Dr. Oliver Hermann (2.u.3.vl), Mario Brandt, Lars Wirwich, BB RADIO Chef Jens Herrmann (v.r.) I Foto: Martin Ferch