Bürgerhinweise Gästebuch Stadtplan
 
     
Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Newsletter abonnieren
Erhalten Sie jetzt kostenlos und ganz bequem unseren Newsletter per Mail.
 
Wetter Wittenberge

 

 

 

 

Logo Hotline

 
 
Wartenberge Vernetzt
 
RSS-Feed   Drucken
 

8. Mai - Feierliche Kranzniederlegung auf dem Ehrenfriedhof mit Gästen aus der Ukraine

Wittenberge, den 08.05.2018

Am 8. Mai legten Bürgermeister Dr. Oliver Hermann und der stellvertretende Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung, Bernd Gerhardt, anlässlich des Tages der Befreiung auf dem Ehrenfriedhof am Rathaus einen Kranz nieder.


Bei dem feierlichen Gedenken an die dort bestatteten Angehörigen der Roten Armee und Zivilisten aus der Sowjetunion waren in diesem Jahr der Ukrainer Mykola Titov zugegen. Er wurde von seiner Tochter Iryna Horpynch begleitet. Beide haben an den Grabsteinen ihres Onkels bzw. Großonkels Ivan Titov gedacht, der Häftling im KZ Neuengamme war und im Außenlager Wittenberge zur Zwangsarbeit in der Zellwolle eingesetzt war. Er verstarb am 21. Oktober 1943 – neunzehnjährig - und fand auf dem Ehrenfriedhof schließlich seine letzte Ruhestätte. Beide Nachfahren Ivan Titovs waren bereits im August 2017 erstmals an dessen Grabstein gewesen. In diesem Jahr sind sie Gäste der Stadt Wittenberge.