Wetter
 
 

 

 

 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Bauantrag für Hospiz gestellt

Wittenberge, den 12.04.2019

Über das geplante stationäre Hospiz informierten am 11. April die Geschäftsführer des Trägers, der Prignitz-Ruppiner Hospizgesellschaft Stephan Michelis und Dieter Nürnberg, am künftigen Standort am Wittenberger Elsternweg. Nachdem kürzlich der Bauantrag gestellt wurde soll bereits im Herbst dieses Jahres mit dem Bau begonnen werden. Dr. Torsten Bock, Vorsitzender des Fördervereins betonte vor Ort die Wichtigkeit der stationären Einrichtung als Ergänzung der ambulanten Betreuung in der Region. In diesem Zusammenhang warb er auch für weitere Spenden für den Förderverein. Auch Bürgermeister Dr. Oliver Hermann, ebenfalls Mitglied im Förderverein, betonte am 11. April den hohen Stellenwert des geplanten Hospiz. Die Stadt habe das Vorhaben von Beginn an unterstützt und fühle sich dem Projekt verpflichtet.

 

Foto: am Wittenberger Elsternweg informierten Stephan Michelis, Dieter Nürnberg von der Prignitz-Ruppiner Hospizgesellschaft und Wittenberges Bürgermeister Dr. Oliver Hermann über das geplante stationäre Hospiz I Foto: Martin Ferch

Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüros
 
Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 und nach Vereinbarung

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz