Bürgerhinweise Gästebuch Stadtplan
 
     
Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Newsletter abonnieren
Erhalten Sie jetzt kostenlos und ganz bequem unseren Newsletter per Mail.
 
Wetter Wittenberge

 

 

 

 

Logo Hotline

 
 
Wartenberge Vernetzt
 
Drucken
 

26.000 Euro für die AWO Kindertagesstätte „Haus der kleinen Strolche“

Wittenberge, den 05.12.2018

Jugend- und Bildungsstaatsekretär Thomas Drescher übergab am 5. Dezember einen Fördermittelbescheid für die AWO Kindertagesstätte „Haus der kleinen Strolche“. Den Bescheid über 26.351,85 Euro nahmen Heike Schulz, Geschäftsführerin der AWO Prignitz, Kitaleiterin Christina Hansen und Susann Artelt, Mitarbeiterin des Hauptamtes der Wittenberger Stadtverwaltung entgegen. Die Stadt ist Eigentümer des Grundstückes und des Gebäudes der Kindertagesstätte.

Mit der Unterstützung vom Land sollen im ersten Halbjahr 2019 das Nebengebäude der Kita abgerissen und zeitgleich neue Unterstellmöglichkeiten für Spielgeräte geschaffen werden. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme, die Stadt gibt einen Eigenanteil dazu, betragen 35.135,80 Euro. Die Fördermittel stammen aus dem „Landesinvestitionsprogramm in die Infrastruktur der Kindertagesbetreuung 2018-2019“. Derzeit besuchen 134 Kinder die AWO Kindertagesstätte „Haus der kleinen Strolche“.

 

Foto: Foto: Jugend- und Bildungsstaatsekretär Thomas Drescher (2.v.r) übergab einen Fördermittelbescheid an Heike Schulz ,Geschäftsführerin der AWO Prignitz (2.v.l),; Kitaleiterin Christina Hansen (l.), Karsten Korup, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung, und Susann Artelt, Mitarbeiterin des Hauptamtes der Wittenberger Stadtverwaltung I Foto: Martin Ferch