Bürgerhinweise Gästebuch Stadtplan
 
     
Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Newsletter abonnieren
Erhalten Sie jetzt kostenlos und ganz bequem unseren Newsletter per Mail.
 
Wetter Wittenberge

 

 

 

 

Logo Hotline

 
 
Wartenberge Vernetzt
 
Drucken
 

„Sie hat das Bild von Wittenberge mitgeprägt“

Wittenberge, den 04.12.2018

Viele Kollegen, Weggefährten, Freunde und langjährige Begleiter kamen am 4. Dezember zur Verabschiedung von Christiane Schomaker ins Wittenberger Rathaus. Bürgermeister Dr. Oliver Hermann bedankte sich im kleinen Sitzungssaal für ihr 28-jähriges Engagement im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Stadt Wittenberge. Das Bild das die Bürger der Stadt und auch die Menschen von außerhalb von Wittenberge haben, habe sie, so Dr. Oliver Hermann, wesentlich mitgeprägt.

Neben dem Bürgermeister nutzen auch die Kollegen der Stadtverwaltung, die Stadtverordneten der Elbestadt, Vertreter der Medien und viele weitere den Tag, um sich bei Christiane Schomaker mit zum Teil sehr persönlichen Worten für die tolle Zusammenarbeit zu bedanken. Über die Jahre seien aus Kollegen oft Freunde geworden, sagte Christiane Schomaker selbst.

Sie freue sich auf ihren Ruhestand, schaue aber auch sehr gern auf die ereignisreiche Zeit im Rathaus von Wittenberge zurück. So unter anderem auf die Organisation der 700-Jahrfeier der Elbestadt im Jahr 2000, an deren Erfolg sie maßgeblich beteiligt war. Und auch zukünftig will sich Christiane Schomaker für ihre Heimatstadt engagieren. So unter anderem im Förderverein Kulturhaus Wittenberge e.V. Hier ist sie seit Ende November Mitglied im Vorstand. Das Team der Stadtverwaltung Wittenberge wünscht Christiane Schomaker für die Zukunft alles Gute.

 

Foto: Foto: Bürgermeister Dr. Oliver Hermann, Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Stadtverordnete der Elbestadt und viele weitere Wegbegleiter verabschiedeten Christiane Schomaker im Rathaus I Foto: Martin Ferch