Bürgerhinweise Gästebuch Stadtplan
 
     
Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Newsletter abonnieren
Erhalten Sie jetzt kostenlos und ganz bequem unseren Newsletter per Mail.
 
Wetter Wittenberge

 

 

 

 

Logo Hotline

 
 
Wartenberge Vernetzt
 
Drucken
 

Am 28. April radelt die Prignitz mit einer Sternfahrt an

Wittenberge, den 26.04.2018

Jetzt, da die ersten Sonnenstrahlen uns schon mit Energie versorgen und die Wärme nach draußen lockt, wird es Zeit das Fahrrad zu entstauben, denn der Beginn der Radsaison im Radlerparadies Prignitz steht unmittelbar bevor. Traditionell findet die Saison ihren Auftakt mit dem alljährlichen Anradeln, das ein gutes Aufwärmprogramm für die bevorstehenden Radtouren und Höhepunkte der Saison bildet. Im Jahr des BRANDENBURG-TAGes führt die Sternfahrt am 28. April 2018 auf den Paul-Lincke Platz nach Wittenberge.

 

Neben der Stadt an der Elbe beteiligen sich das Amt Bad Wilsnack-Weisen, die Rolandstadt Perleberg, die Stadt Pritzwalk mit der Gemeinde Groß Pankow und die Stadt Wittstock/Dosse mit der Gemeinde Heiligengrabe sowie das Dosse-Seen-Land mit der Stadt Kyritz, der Gemeinde Wusterhausen/Dosse und Neustadt (Dosse).

 

Mit dabei haben die Städte und Gemeinden viele bekannte Gesichter. Neben dem Roland aus Perleberg werden unter anderem auch der Knieperfuchs aus Pritzwalk, der Zimmermann aus Bad Wilsnack und der Bischof aus Wittstock/Dosse die Gäste in Wittenberge willkommen heißen. Vor Ort erwartet die Radler ab 13 Uhr ein buntes Bühnenprogramm mit Live-Musik der BrassBand des Marie-Curie-Gymnasiums Wittenberge, eine leckere Versorgung, ein Familienfest und Informationsstände der teilnehmenden Städte und Gemeinden sowie der Reiseregion Prignitz.

 

Auch die Geschäfte in der Innenstadt haben bis zum Ende der Veranstaltung um 15 Uhr geöffnet und laden zu einem Bummel durch die Stadt ein.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Am 28. April radelt die Prignitz mit einer Sternfahrt an