Bürgerhinweise Gästebuch Stadtplan
 
     
Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Newsletter abonnieren
Erhalten Sie jetzt kostenlos und ganz bequem unseren Newsletter per Mail.
 
Wetter Wittenberge

 

 

 

 

Logo Hotline

 
 
Wartenberge Vernetzt
 
Drucken
 

Schöffen für Strafkammern beim Amts- und Landgericht gesucht

Wittenberge, den 30.01.2018

Für die neue Amtszeit vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2023 werden Schöffen für die Strafkammern beim Amtsgericht Perleberg und Landgericht Neuruppin gesucht. Da die Schöffen gleichberechtigt neben den Richtern an der Urteilsfindung der Strafgerichte mitwirken, handelt es sich beim Schöffenamt um ein herausragendes Ehrenamt. Voraussetzungen für die Bewerbung als Schöffe sind neben den gesetzlichen Vorgaben (z.B. Mindestalter 25 Jahre; nicht älter als 70 Jahre) Berufs- und Lebenserfahrung; Menschenkenntnis; soziales Verständnis, um eine Tat in ihr Umfeld einordnen zu können; Vorurteilsfreiheit; Verantwortungsbewusstsein und Mut zum Richten über andere Menschen; eine eigene Meinung vertreten und die der anderen akzeptieren können.


Die Schöffen haben Anspruch auf Freistellung von der Arbeit. Sie erhalten für die Schöffentätigkeit eine Entschädigung für Zeitversäumnis, Fahrkosten sowie Verdienstausfall.


Interessierte Bürger, die in der Stadt Wittenberge wohnen, melden sich bitte schriftlich oder telefonisch beim Rechts- und Ordnungsamt der Stadt Wittenberge, Telefon: 03877  951-131 oder E-Mail: h.magolz@wittenberge.de.


Weitere Informationen unter www.schoeffen-bb.de.

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Schöffen für Strafkammern beim Amts- und Landgericht gesucht