Bürgerhinweise Gästebuch Stadtplan
 
     
Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
Newsletter abonnieren
Erhalten Sie jetzt kostenlos und ganz bequem unseren Newsletter per Mail.
 
Wetter Wittenberge

 

 

 

 

Logo Hotline

 
 
Wartenberge Vernetzt
 
Drucken
 

Einladung zur Bürgerversammlung im Packhofviertel

Wittenberge, den 23.11.2017

Einladung zur Bürgerversammlung im Packhofviertel – Nach den Viertelrunden folgt der Viertelkreis - am 30. November um 18:00 Uhr in der Aula der Musikschule, Bahnstraße 99 in Wittenberge

 

Wie ist es, im Packhofviertel zu leben, und was soll in Zukunft aus ihm werden?

Um Antworten auf diese Fragen zu finden, waren im Auftrag der Stadt Wittenberge die Architektinnen Sarah Bäcker vom Büro subsolar architektur und stadtforschung und Beatrice Puschkarski vom Büro Station C23 einen Monat lang auf der Suche nach Ideen, Vorstellungen und Wünschen für das Viertel.

 

Und viele wollten mitreden: in „Viertelrunden“ diskutierten jeweils zwei bis vier Bewohnerinnen und Bewohner darüber, was sie bewegt und was ihnen wichtig ist. Ihre Aussagen wurden gemeinsam in einem Stadtplan verortet und verdichtet. Entstanden sind 5 „Schatzkarten“, die einen persönlichen Blick auf das Viertel im Umbruch zeigen. Die Gespräche machen klar, wie vielschichtig der Packhof und seine Bewohner sind. So unterschiedlich die einzelnen Sichtweisen auch sind - einige Aspekte tauchen immer wieder auf und sollen im weiteren Projektverlauf weiter berücksichtigt werden.

 

Abschluss der Interviewreihe bildet der „Viertelkreis“, bei dem die ersten Ergebnisse präsentiert und über die nächsten Schritte informiert werden soll. Was haben wir gelernt und was machen wir daraus? Das gilt es, gemeinsam zu bestimmen und weiterzudenken.

 

Die Bürgerversammlung am 30. November 2017 um 18:00 Uhr in der Aula der Musikschule, Bahnstraße 99 in Wittenberge ist offen für alle Bürgerinnen und Bürger, die gern mitreden möchten, wenn es um die Zukunft des Viertels geht.