Oli radelt zugunsten von Engel mit Herz e.V.

Wittenberge, den 01.06.2017

Oliver Trelenberg, salopp Oli genannt, wurde am 31. Mai von der stellvertretenden Bürgermeisterin Waltraud Neumann vor dem Rathaus herzlich begrüßt. Oli will mit seiner mehrwöchigen deutschlandweiten Fahrradtour auf das Thema „Krebs und Armut“ aufmerksam machen. Er hat selbst die Erfahrung einer Krebserkrankung machen müssen und ist nun als ehrenamtlicher Botschafter unterwegs.

 

In  den dabei besuchten Städten wirbt er zugunsten von "Engel mit Herz" e. V.  um Spenden, die Bedürftigen zugute kommen sollen, die durch eine Krebserkrankung in Armut geraten sind.

 

Die Stadt Wittenberge unterstützt dieses Anliegen durch eine Zuwendung.

 

In der Anlage nähere Informationen zum Anliegen des Vereins und Spendenmöglichkeiten.
 

 

Foto: Oli mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Waltraud Neumann, die im Namen der Stadt Wittenberge symbolisch eine Spende für den Verein Engel mit Herz überreicht. I Foto: Christiane Schomaker