Bannerbild Bannerbild
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Lauf für Frieden und Toleranz – Läufer für Nachtstunden gesucht

Lauf für Frieden und Toleranz 2021 I Foto: Martin Ferch (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Lauf für Frieden und Toleranz 2021 I Foto: Martin Ferch

Das Wittenberger Bündnis für Familie lädt am 14. und 15. September gemeinsam mit der Stadt wieder zum Lauf für Frieden und Toleranz in den Clara-Zetkin-Park. Der 24-Stunden-Lauf beginnt am Donnerstag um 10 Uhr und endet am Freitagvormittag. Die Organisatoren suchen derzeit vor allem noch Läufer für die Nachstunden vom 14. zum 15. September. Auch Vereine, Träger, Institutionen und Künstler, die sich kurzfristig mit einem Stand am Familienfest am Donnerstag beteiligen möchten, können sich gerne melden.

 

Das Familienfest findet von 15 bis 18 Uhr statt und hält ein abwechslungsreiches Programm bereit: Unter dem Motto „Sport macht Spaß – die Olympiade für die ganze Familie“ werden sich Prignitzer Sportvereine auf dem Parkgelände vorstellen und zum Ausprobieren und Mitmachen animieren. Die Gäste können sich auf Schaukämpfe vom Kampfsportverein Nippon aus Karstädt freuen. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Auf die Gäste warten Eis, Bratwurst sowie Kaffee und Kuchen. 

 

Anmeldung
Für den 24-Stunden-Lauf und für das Familienfest können sich Interessierte unter folgender Mail bei Annette Hensler melden:
 

Wetter
 
 

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
Kontakt
 

Stadtverwaltung Wittenberge

August-Bebel-Straße 10

19322 Wittenberge

 

Tel.: (03877) 951 0

Fax: (03877) 951 123

E-Mail:

 
 
Öffnungszeiten Bürgerbüro
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Montag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Dienstag  8:30-12:00  und 13:00- 18:00 Uhr
Mittwoch  geschlossen
Donnerstag  8:30-12:00  und 13:00- 16:00 Uhr
Freitag  8:30-12:00 Uhr

 

 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz